RC-Baustelle.de
Registrierung Mitgliederliste Suche Zur Startseite
RC-Baustelle.de » Modelle » Alles andere was sonst nirgends reinpasst » Bilder,Fotoaufnahmen Brami Modelle » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bilder,Fotoaufnahmen Brami Modelle
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
R954 V-HD   Zeige R954 V-HD auf Karte
Mitglied


images/avatars/avatar-1144.jpg

Dabei seit: 22.10.2007
Beiträge: 45
Maßstab: 1:8
Wohnort: Nürtingen

Themenstarter Thema begonnen von R954 V-HD
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hi Jens vielen Dank für die Tips.
Ich fahre mit 12 V am GT 500
Habe auch schon über einen Umstieg auf Brushless nachgedacht. Wir haben nun Motoren bei Graupner mit 200KV also sehr niedrig drehend. Ich bin mir noch nicht sicher am Berg anfahren zu können...
Befürchte da zittert der Motor nur und dreht erst gar nicht. Die Brushless haben halt Null Torque beim Anlaufen. Erst wenn er mal läuft geht es mit der Kraft. Ich bau dennoch mal ein Getriebe am WE um um zu sehen was passiert...
Gruss Michael
02.06.2016 05:34 R954 V-HD ist offline E-Mail an R954 V-HD senden Homepage von R954 V-HD Beiträge von R954 V-HD suchen Nehmen Sie R954 V-HD in Ihre Freundesliste auf
tömchen
Haudegen


images/avatars/avatar-1117.jpg

Dabei seit: 27.12.2006
Beiträge: 704
Maßstab: 1:8
Wohnort: München

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo,

da Jens nun schon angekündigt hat, den Thread evtl. abzuschneiden und die Motor-/Regler-Fachsimpelei als eigenen Thread zu isolieren, kann ich ja meinen Senf dazugeben.

Brushless wollte ich nämlich auch schon vorschlagen.

Insbesondere nach meinen Erfahrungen mit dem RollyToys Unimog: Dort werkelt ein Robbe Roxxy 4250/07 Outrunner mit einem SkyRC Toro TS150. Ich war auch skeptisch, aber bis jetzt gab es weder beim direkten Schieben gegen eine Wand noch am Berg irgendwelche Anfahrprobleme. Gut, durch einen schwach gespannten Riemenantrieb direkt am Motor und diverse Ketten ist vielleicht eine gewisse "Weichheit" im Antriebsstrang. Wenn ich diese Weichheit nach den nötigen Verbesserungen gemindert habe, kann ich auch nochmal intensiver testen und berichten.

Aber ich bin auf jeden Fall positiv gestimmt. Und das ohne Sensorbetrieb. Der Fahrtregler könnte das, aber Outrunner gibt es meines Wissens nicht mit Sensor. Es wäre aber möglich, sowas nachzurüsten. Dazu gibt es viele Diskussionen im Netz und sogar Produkte.

Viele Grüße
Tom
02.06.2016 09:55 tömchen ist offline E-Mail an tömchen senden Homepage von tömchen Beiträge von tömchen suchen Nehmen Sie tömchen in Ihre Freundesliste auf
JensR
Administrator


Dabei seit: 16.01.2010
Beiträge: 5.084
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: England

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Das kommt halt auch auf das Getriebe an und ob der Motor ein paar Grad Drehung machen kann, bevor er auf Widerstand stößt.

Outrunner mit Sensoren gibt es für Industrie und Forschung.
http://www.maxonmotor.de/
Haben wir hier im Einsatz.

Euro pro Watt ist allerdings *wesentlich* teurer als hochwertige Hobbyprodukte.
02.06.2016 14:00 JensR ist offline E-Mail an JensR senden Beiträge von JensR suchen Nehmen Sie JensR in Ihre Freundesliste auf
R954 V-HD   Zeige R954 V-HD auf Karte
Mitglied


images/avatars/avatar-1144.jpg

Dabei seit: 22.10.2007
Beiträge: 45
Maßstab: 1:8
Wohnort: Nürtingen

Themenstarter Thema begonnen von R954 V-HD
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ich denke auch, dass Bürstenmotoren auf Dauer keinen Sinn mehr machen. Ich kann mit der mc-32 (aber auch schon ab der mx-12) alle Telemetriewerte im Display ablesen bei meinem L586 Radlader. Egal ob Motor oder Pumpentemperatur, Motorspannung oder aktueller Stromverbrauch. Noch dazu kann ich beliebig Warnschwellen setzen damit mein Sender anzeigt wenn der Kipper bei Bergauffahrt voll beladen an die Amperegrenze des Reglers kommt oder mir das Öl zu heiss wird.
All das kann ich nur im modernen Brushless Betrieb mit Telemetrie machen. Und wir haben Regler bis 160A. Stufenlos vorwärtes/rückwärts oder auch mit Bremse.
Nach dem Wochenende kann ich mehr sagen und stelle auch ein paar Bilder rein.

Mich nervt einfach, daß man im Jahr 2016 keinen 1:8 LKW mehr vernünftig zum laufen bekommt, weil die Komponenten fehlen oder wenn, dann nur durch welche die suboptimal sind. Dabei ist doch die Technologie schon so weit fortgeschritten..
Gruß Michael
02.06.2016 15:14 R954 V-HD ist offline E-Mail an R954 V-HD senden Homepage von R954 V-HD Beiträge von R954 V-HD suchen Nehmen Sie R954 V-HD in Ihre Freundesliste auf
tömchen
Haudegen


images/avatars/avatar-1117.jpg

Dabei seit: 27.12.2006
Beiträge: 704
Maßstab: 1:8
Wohnort: München

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ja stimmt, schade das.

In 1:Tamiya gibt es ein breites Angebot an einbaufertigen Komponenten, und natürlich die Edel-Kompletthersteller.

In 1:8 gibt es von der Stange:
Fahrerhäuser
Reifen
Achsen
Verteilergetriebe

Für den "Rest" bleibt nur Selbstbau oder Auftragsarbeiten, z.B. Gerd oder Sandro.

Es ist irgendwie ein Henne-Ei-Problem: Weil es so wenig gibt, bauen so wenige in 1:8 (und natürlich weil tuerer, größer, unhandlicher), deshalb ist der Maßstab so in die Nische gerutscht, deshalb bieten so wenige was an...
02.06.2016 17:47 tömchen ist offline E-Mail an tömchen senden Homepage von tömchen Beiträge von tömchen suchen Nehmen Sie tömchen in Ihre Freundesliste auf
Sven Löffler
Routinier


images/avatars/avatar-469.gif

Dabei seit: 14.01.2006
Beiträge: 270
Maßstab: 1:87
Wohnort: Fulda

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ich hatte mich mal mit dem Thema Figuren in 1:8 befasst. Das wurde leider auch nicht wirklich angenommen. Finde es immer schade ... Die Leute baue super Modelle und dann sitzt da so ein viel kleines Püppchen aus der Puppenstube drin ... Bin ja auch beruflich mit dem Thema Modellbau aktiv ( www.sl-modellbau.de ) .
02.06.2016 18:04 Sven Löffler ist offline E-Mail an Sven Löffler senden Homepage von Sven Löffler Beiträge von Sven Löffler suchen Nehmen Sie Sven Löffler in Ihre Freundesliste auf
R954 V-HD   Zeige R954 V-HD auf Karte
Mitglied


images/avatars/avatar-1144.jpg

Dabei seit: 22.10.2007
Beiträge: 45
Maßstab: 1:8
Wohnort: Nürtingen

Themenstarter Thema begonnen von R954 V-HD
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ich bin umgestiegen auf 3d Druck von Fahrerfiguren weil diese sehr realistisch sind. Für mich als Miniatur hab ich einen Sitz gebaut, auf dem ich beim Digitalisieren die gewünschte Haltung hatte. Später musste alles passen aber es hat geklappt großes Grinsen

Dateianhang:
jpeg image.jpeg (71,50 KB, 341 mal heruntergeladen)
02.06.2016 18:45 R954 V-HD ist offline E-Mail an R954 V-HD senden Homepage von R954 V-HD Beiträge von R954 V-HD suchen Nehmen Sie R954 V-HD in Ihre Freundesliste auf
Sven Löffler
Routinier


images/avatars/avatar-469.gif

Dabei seit: 14.01.2006
Beiträge: 270
Maßstab: 1:87
Wohnort: Fulda

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Das stimmt natürlich. Die 3D gedruckten Figuren sind genial. Ich denke mal diese lässt du auch drucken, oder ?
02.06.2016 20:33 Sven Löffler ist offline E-Mail an Sven Löffler senden Homepage von Sven Löffler Beiträge von Sven Löffler suchen Nehmen Sie Sven Löffler in Ihre Freundesliste auf
manufa mog
Routinier


images/avatars/avatar-929.jpg

Dabei seit: 30.08.2012
Beiträge: 404
Maßstab: 1:8
Wohnort: Gelsenkirchen

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo,

die Figur bzw. Du siehst wirklich toll aus, darf man Fragen welcher 3D Druck Anbieter das war ?
Und woher die Kleidung stammt, wenn sie nicht gedruckt ist, kann ich irgendwie nicht richtig erkennen ?

Gruß, Udo
02.06.2016 20:34 manufa mog ist offline E-Mail an manufa mog senden Beiträge von manufa mog suchen Nehmen Sie manufa mog in Ihre Freundesliste auf
R954 V-HD   Zeige R954 V-HD auf Karte
Mitglied


images/avatars/avatar-1144.jpg

Dabei seit: 22.10.2007
Beiträge: 45
Maßstab: 1:8
Wohnort: Nürtingen

Themenstarter Thema begonnen von R954 V-HD
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Das ist die Firma: www.project3d.net
Die Figur ist kpl in Farbe gedruckt. Heisst sie hat die Kleidung an die ich an dem Tag an hatte! Augenzwinkern
Alles wird 1:1 so dargestellt, es schon 9 Monate her, inzwischen ist das noch viel schärfer möglich...
Massstab ist frei wählbar. Für eine 1:8 Figur muss man allerdings ein paar hundert Euro hinblättern. Darum gibts auch nur 1 von mir traurig

Der Herstellungsprozess ist auf meiner Webseite beschrieben.
Gruss Michael
02.06.2016 20:58 R954 V-HD ist offline E-Mail an R954 V-HD senden Homepage von R954 V-HD Beiträge von R954 V-HD suchen Nehmen Sie R954 V-HD in Ihre Freundesliste auf
R954 V-HD   Zeige R954 V-HD auf Karte
Mitglied


images/avatars/avatar-1144.jpg

Dabei seit: 22.10.2007
Beiträge: 45
Maßstab: 1:8
Wohnort: Nürtingen

Themenstarter Thema begonnen von R954 V-HD
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hab heute getestet und Marcel's Getriebe läuft mit dem Outrunner super feinfühlig. Ich habe im Telemetriemenü den Speed-Up and Torque auf slow gesetzt. Jetzt muss es sich im eingebauten Zustand beweisen.
Herr Nessel sagte mir heute am Telefon dass man keinen Regler mehr bei ihm bestellen kann : (
Also fällt mit dem Togro noch eine Alternative weg. Es geht immer mehr in Richtung Brushless

Dateianhang:
jpeg image.jpeg (134 KB, 206 mal heruntergeladen)
03.06.2016 16:38 R954 V-HD ist offline E-Mail an R954 V-HD senden Homepage von R954 V-HD Beiträge von R954 V-HD suchen Nehmen Sie R954 V-HD in Ihre Freundesliste auf
Actros-Fan   Zeige Actros-Fan auf Karte
Routinier


images/avatars/avatar-910.jpg

Dabei seit: 28.02.2011
Beiträge: 302
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Dann muß ich ja meinem Nessel Togro hüten wie meinen Augapfel!

__________________
Harzliche Grüße von Andreas
04.06.2016 12:19 Actros-Fan ist offline E-Mail an Actros-Fan senden Beiträge von Actros-Fan suchen Nehmen Sie Actros-Fan in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Baustelle.de » Modelle » Alles andere was sonst nirgends reinpasst » Bilder,Fotoaufnahmen Brami Modelle

Views heute: 88.217 | Views gestern: 106.541 | Views gesamt: 134.240.836

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Designed by MyGEN24.de & timo-reinelt.de | Convert by Synoxis