RC-Baustelle.de
Registrierung Mitgliederliste Suche Zur Startseite
RC-Baustelle.de » Fragen und Antworten zu . . . . . . » Komponenten, Antriebe und Fahrgestelle » Doppelzahnräder / Zahnradkombinationen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Doppelzahnräder / Zahnradkombinationen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Doppelzahnräder / Zahnradkombinationen
JensR
Administrator


Dabei seit: 16.01.2010
Beiträge: 5.156
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: England

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Moin Leute,

gibt es eigentlich irgendwo anständige Doppelzahnräder, also ein großes und ein kleines Zahnrad als Einheit, evtl. noch mit unterschiedlichen Modulen (da ja das Drehmoment zunimmt)?
Bei Conrad gibt es noch zwei unterschiedliche Größen in Modul 1:
https://www.conrad.de/de/p/reely-stahl-z...-36-240320.html

In diversen Buggies und Monster-Trucks gibt es Modul 1 in hochwertigem Kunststoff, aber ansonsten sieht es ziemlich düster aus.

Wie macht Ihr das?

Viele Grüße
Jens
16.11.2020 16:56 JensR ist offline E-Mail an JensR senden Beiträge von JensR suchen Nehmen Sie JensR in Ihre Freundesliste auf
zahnräder
Baggerkalle
Foren Gott


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 02.11.2007
Beiträge: 8.269
Maßstab: ---

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Doppel Zahnräder
Baue ich öfter in meine Getriebe ein . Mache ich selbst .
GRUß kalle

Dateianhang:
jpeg IMG-20190606-WA0133.jpeg (133 KB, 266 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Baggerkalle: 16.11.2020 20:52.

16.11.2020 20:48 Baggerkalle ist offline E-Mail an Baggerkalle senden Beiträge von Baggerkalle suchen Nehmen Sie Baggerkalle in Ihre Freundesliste auf
RE: zahnräder
JensR
Administrator


Dabei seit: 16.01.2010
Beiträge: 5.156
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: England

Themenstarter Thema begonnen von JensR
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Danke Kalle!
Verbindest Du jede Hälfte mit der Welle? Und wie? Sieht nach Kegel-Längsstift aus -ich glaube das heißt auch Rundkeil?
17.11.2020 01:37 JensR ist offline E-Mail an JensR senden Beiträge von JensR suchen Nehmen Sie JensR in Ihre Freundesliste auf
Baggerkalle
Foren Gott


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 02.11.2007
Beiträge: 8.269
Maßstab: ---

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Beide Zahnräder mit einer Passfeder auf der Welle . Und das ganze mit Loctite verklebt .
Das hält .

Gruß Kalle
17.11.2020 05:04 Baggerkalle ist offline E-Mail an Baggerkalle senden Beiträge von Baggerkalle suchen Nehmen Sie Baggerkalle in Ihre Freundesliste auf
JensR
Administrator


Dabei seit: 16.01.2010
Beiträge: 5.156
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: England

Themenstarter Thema begonnen von JensR
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Das macht Sinn, danke nochmal!
18.11.2020 00:38 JensR ist offline E-Mail an JensR senden Beiträge von JensR suchen Nehmen Sie JensR in Ihre Freundesliste auf
Dieter64   Zeige Dieter64 auf Karte
Routinier


images/avatars/avatar-1155.jpg

Dabei seit: 15.09.2012
Beiträge: 399
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: Zetel

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo

Doppelzahnräder, nehme ich wenn es passt die von Conrad oder auch von SMDV haben auch Modul 1 und sind von "REELY". Wenn ich andere grössen brauche mache ich es so wie unser Baggerkalle. Wichtig Welle und Bohrungen gut reinigen für ´s Lotite. Hält super.

MfG Dieter
18.11.2020 11:21 Dieter64 ist offline E-Mail an Dieter64 senden Beiträge von Dieter64 suchen Nehmen Sie Dieter64 in Ihre Freundesliste auf
JensR
Administrator


Dabei seit: 16.01.2010
Beiträge: 5.156
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: England

Themenstarter Thema begonnen von JensR
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Danke Dieter,

SMDV kannte ich nicht, scheint dasselbe Sortiment zu sein wie Conrad. Taugen die Reely Doppelzahnräder was? Ich hatte in der Vergangenheit nicht viel Glück mit Reely-Ritzeln für Buggies.
19.11.2020 16:37 JensR ist offline E-Mail an JensR senden Beiträge von JensR suchen Nehmen Sie JensR in Ihre Freundesliste auf
Dieter64   Zeige Dieter64 auf Karte
Routinier


images/avatars/avatar-1155.jpg

Dabei seit: 15.09.2012
Beiträge: 399
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: Zetel

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Jens

Ja sind nicht schlecht man sollte aber auf die Schmierung achten. Denn sonst gibt´s schnell Verschleiß Erscheinungen an den Zahnflanken. Besser ist die Qualität von Mädler C45 Stahl.
Dann einzelne Zahnräder bestellen und auf Welle mit Passfeder und Loctite befestigen. Ich habe aber wieder auf die Kombination zurückgegriffen. Die reicht für meinen Radlader.
Werden aber auch so auf die Wellen befestigt.

MfG Dieter
19.11.2020 20:49 Dieter64 ist offline E-Mail an Dieter64 senden Beiträge von Dieter64 suchen Nehmen Sie Dieter64 in Ihre Freundesliste auf
Dieter64   Zeige Dieter64 auf Karte
Routinier


images/avatars/avatar-1155.jpg

Dabei seit: 15.09.2012
Beiträge: 399
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: Zetel

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Jens

hier mal die Zeichnung als Bild von meinem neuen Getriebe.


MfG Dieter

Dateianhang:
bmp Getriebe-Neubau-2.bmp (352 KB, 20 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dieter64: 19.11.2020 21:04.

19.11.2020 21:04 Dieter64 ist offline E-Mail an Dieter64 senden Beiträge von Dieter64 suchen Nehmen Sie Dieter64 in Ihre Freundesliste auf
JensR
Administrator


Dabei seit: 16.01.2010
Beiträge: 5.156
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: England

Themenstarter Thema begonnen von JensR
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Danke Dieter, hab's mal zu jpg konvertiert, damit es im Browser angezeigt wird, hoffe, das ist ok!

Sehe ich das richtig, dass Du komplett Modul 1 von Anfang bis Ende hast?

Dateianhang:
jpg Getriebe-Neubau-2.jpg (12,06 KB, 102 mal heruntergeladen)
20.11.2020 12:13 JensR ist offline E-Mail an JensR senden Beiträge von JensR suchen Nehmen Sie JensR in Ihre Freundesliste auf
Dieter64   Zeige Dieter64 auf Karte
Routinier


images/avatars/avatar-1155.jpg

Dabei seit: 15.09.2012
Beiträge: 399
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: Zetel

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Jens

Klar ist in Ordnung mit dem konvertieren.

Ja das siehst Du richtig ist durchgängig in Modul 1. Habe es sonst nicht so ganz auf die Abmasse bekommen das es passt. Erstmal die Aussenmasse und dann die Untersetzung.

Erstmal das Fahrzeuggewicht gut 35Kg. Und die Untersetzung von 81 zu 1.

MfG Dieter
20.11.2020 20:31 Dieter64 ist offline E-Mail an Dieter64 senden Beiträge von Dieter64 suchen Nehmen Sie Dieter64 in Ihre Freundesliste auf
JensR
Administrator


Dabei seit: 16.01.2010
Beiträge: 5.156
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: England

Themenstarter Thema begonnen von JensR
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Wird schon halten, Du hast ja Erfahrung mit den Zahnrädern!
23.11.2020 19:09 JensR ist offline E-Mail an JensR senden Beiträge von JensR suchen Nehmen Sie JensR in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Baustelle.de » Fragen und Antworten zu . . . . . . » Komponenten, Antriebe und Fahrgestelle » Doppelzahnräder / Zahnradkombinationen

Views heute: 54.159 | Views gestern: 61.420 | Views gesamt: 185.191.410

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Designed by MyGEN24.de & timo-reinelt.de | Convert by Synoxis