RC-Baustelle.de
Registrierung Mitgliederliste Suche Zur Startseite
RC-Baustelle.de » Modelle » Kipper und Dumper » [1:8] Krampe SK500 Erdbaukipper » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Krampe SK500 Erdbaukipper
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Baggerkalle
Foren Gott


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 02.11.2007
Beiträge: 7.819
Maßstab: ---

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Sehr schön , es wird .

Gruß Kalle
11.02.2018 14:59 Baggerkalle ist offline E-Mail an Baggerkalle senden Beiträge von Baggerkalle suchen Nehmen Sie Baggerkalle in Ihre Freundesliste auf
Zusatzscheinwerfer
manufa mog
Routinier


images/avatars/avatar-929.jpg

Dabei seit: 30.08.2012
Beiträge: 404
Maßstab: 1:8
Wohnort: Gelsenkirchen

Themenstarter Thema begonnen von manufa mog
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Forum,

während der Schleifarbeiten an der Mulde habe ich auch am Fahrgestell weiter gemacht.

Die beim Original an der Stoßstange hängenden Arbeitsscheinwerfer (zusätzliche Rückfahrscheinwerfer)
sind schon in LED Ausführung, eine Art Matrix hält 16 Einzel LED's (erstes Foto).

Da es derartiges im Modellbereich nicht zu kaufen gibt, habe ich versucht die Dinger in 1:8 nachzubauen.

Das Gehäuse habe ich aus POM gefräst, der Haltebügel ist aus 0,5mm Edelstahlblech. Die Haltematrix wurde aus dunkel getöntem Plexiglas mit einem 0,5mm Fräser hergestellt (CNC). Anschließend wurden die 9 SMD LED's , 16 waren einfach platz mäßig nicht drin, einfach in die Aussparung gedrückt und danach verdrahtet.

Gruß, Udo

Dateianhänge:
jpg AS.jpg (114 KB, 1.166 mal heruntergeladen)
jpg AS1.jpg (122,23 KB, 1.190 mal heruntergeladen)
jpg AS2.jpg (150 KB, 1.169 mal heruntergeladen)
jpg AS3.jpg (138,31 KB, 1.167 mal heruntergeladen)
jpg AS4.jpg (140,09 KB, 1.185 mal heruntergeladen)
jpg AS5.jpg (146 KB, 1.196 mal heruntergeladen)
06.05.2018 03:27 manufa mog ist offline E-Mail an manufa mog senden Beiträge von manufa mog suchen Nehmen Sie manufa mog in Ihre Freundesliste auf
Kawoom   Zeige Kawoom auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-1114.png

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 2.002
Maßstab: 1:12
Wohnort: Essen

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Mega geil Udo! Da weiß ich ja jetzt wo meine Arbeitsscheinwerfer herkommen werden pfeiff

__________________
Grüße Fabian
06.05.2018 11:40 Kawoom ist offline E-Mail an Kawoom senden Beiträge von Kawoom suchen Nehmen Sie Kawoom in Ihre Freundesliste auf
Baggerkalle
Foren Gott


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 02.11.2007
Beiträge: 7.819
Maßstab: ---

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ne ne Fabian
Der Udo macht da jetzt ne ganze Serie Cool Cool
06.05.2018 12:18 Baggerkalle ist offline E-Mail an Baggerkalle senden Beiträge von Baggerkalle suchen Nehmen Sie Baggerkalle in Ihre Freundesliste auf
Marcus85
Grünschnabel


Dabei seit: 02.01.2013
Beiträge: 1
Wohnort: Apen

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Moin
Ich würde auch sofort welche nehmen großes Grinsen
07.05.2018 20:41 Marcus85 ist offline E-Mail an Marcus85 senden Beiträge von Marcus85 suchen Nehmen Sie Marcus85 in Ihre Freundesliste auf
manufa mog
Routinier


images/avatars/avatar-929.jpg

Dabei seit: 30.08.2012
Beiträge: 404
Maßstab: 1:8
Wohnort: Gelsenkirchen

Themenstarter Thema begonnen von manufa mog
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Danke für die Blumen, weiter ging es mit dem Hydraulikverteiler.
Bestehend aus 4mm Edelstahlrohr und gefrästen Anschlußklötzchen.

Anschließend habe ich die Kotflügel hergestellt, die langen an der Mulde sind aus
gelaserten Edelstahlblechen 0,8mm und die gebogenen sind aus 1,5mm Alublech.
Sie wurden wieder über den Buchenholzklotz zurecht gedengelt. Die Befestigungsschellen sind aus Alu gefräst.

Gruß, Udo

Dateianhänge:
jpg Hydr1.jpg (146 KB, 1.013 mal heruntergeladen)
jpg Hydr2.jpg (147 KB, 1.008 mal heruntergeladen)
jpg Hydr3.jpg (127 KB, 1.004 mal heruntergeladen)
jpg Kot1.jpg (127 KB, 1.013 mal heruntergeladen)
jpg Kot2.jpg (105 KB, 1.016 mal heruntergeladen)
jpg Kot3.jpg (126,03 KB, 1.033 mal heruntergeladen)
12.05.2018 19:52 manufa mog ist offline E-Mail an manufa mog senden Beiträge von manufa mog suchen Nehmen Sie manufa mog in Ihre Freundesliste auf
Actros-Fan   Zeige Actros-Fan auf Karte
Routinier


images/avatars/avatar-910.jpg

Dabei seit: 28.02.2011
Beiträge: 302
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Udo!

Ich habe da mal eine nicht ganz ernst gemeinte (oder doch?) Frage: "Wann kann ich in deine Werkstatt einziehen? Bei dem was du so herstellst kann ich nur staunen und ein klitzekleines bißchen neidisch werden. Bei mir ruht der Modellbau seit letztem Oktober auf Grund einer sehr bösen Krankheit leider fast vollständig. krank2

__________________
Harzliche Grüße von Andreas
14.05.2018 10:27 Actros-Fan ist offline E-Mail an Actros-Fan senden Beiträge von Actros-Fan suchen Nehmen Sie Actros-Fan in Ihre Freundesliste auf
manufa mog
Routinier


images/avatars/avatar-929.jpg

Dabei seit: 30.08.2012
Beiträge: 404
Maßstab: 1:8
Wohnort: Gelsenkirchen

Themenstarter Thema begonnen von manufa mog
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Andreas,

vielen Dank für die Komplimente, das mit deiner Krankheit tut mir sehr, sehr leid.
Am Besten Du kommst für ein paar Wochen zu mir in den Keller auf Werkstattkur....

Grüße und gute Besserung aus Bad Gelsenkirchen
15.05.2018 12:51 manufa mog ist offline E-Mail an manufa mog senden Beiträge von manufa mog suchen Nehmen Sie manufa mog in Ihre Freundesliste auf
manufa mog
Routinier


images/avatars/avatar-929.jpg

Dabei seit: 30.08.2012
Beiträge: 404
Maßstab: 1:8
Wohnort: Gelsenkirchen

Themenstarter Thema begonnen von manufa mog
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Weiter ging es mit der Kardanischen Aufhängung für den Teleskopzylinder.
Ist gegenüber dem Original etwas wuchtig geworden, aber der Teleskopzylinder ist ja auch eben fertigungsbedingt größer als beim Original.
Eine Lufttank Attrappe ist auch noch in den Rahmen gekommen.

Gruß, Udo

Dateianhänge:
jpg Kar1.jpg (141 KB, 851 mal heruntergeladen)
jpg Kar2.jpg (131 KB, 846 mal heruntergeladen)
jpg Kar3.jpg (149,03 KB, 840 mal heruntergeladen)
jpg Kar4.jpg (149 KB, 845 mal heruntergeladen)
jpg Kar5.jpg (140,48 KB, 842 mal heruntergeladen)
jpg Org.jpg (150 KB, 849 mal heruntergeladen)
19.05.2018 20:45 manufa mog ist offline E-Mail an manufa mog senden Beiträge von manufa mog suchen Nehmen Sie manufa mog in Ihre Freundesliste auf
Actros-Fan   Zeige Actros-Fan auf Karte
Routinier


images/avatars/avatar-910.jpg

Dabei seit: 28.02.2011
Beiträge: 302
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Zitat:
Original von manufa mog
Hallo Andreas,

vielen Dank für die Komplimente, das mit deiner Krankheit tut mir sehr, sehr leid.
Am Besten Du kommst für ein paar Wochen zu mir in den Keller auf Werkstattkur....

Grüße und gute Besserung aus Bad Gelsenkirchen


Bin z.Z. zur Reha in Bad Gandersheim, da würde ich das Angebot der Werkstattkur sofort gegen tauschen, wäre garantiert erholsamer als dieser Laden hier. Aber am 7. Juni werde ich wieder freigelassen. Wenn ich wieder soweit fit bin mal am WE zu dir zu kommen würde ich gerne mal deine Werkstatt von innen anschauen. Ich melde ich mich bald per PN.

__________________
Harzliche Grüße von Andreas
26.05.2018 17:36 Actros-Fan ist offline E-Mail an Actros-Fan senden Beiträge von Actros-Fan suchen Nehmen Sie Actros-Fan in Ihre Freundesliste auf
Choeli
König


images/avatars/avatar-663.jpg

Dabei seit: 12.08.2008
Beiträge: 842
Maßstab: 1:8

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ein Sehr schönes Anhängsel Herz
15.07.2018 12:32 Choeli ist offline E-Mail an Choeli senden Beiträge von Choeli suchen Nehmen Sie Choeli in Ihre Freundesliste auf
manufa mog
Routinier


images/avatars/avatar-929.jpg

Dabei seit: 30.08.2012
Beiträge: 404
Maßstab: 1:8
Wohnort: Gelsenkirchen

Themenstarter Thema begonnen von manufa mog
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Gemeinde,

hier ging es endlich auch weiter. Die Muldenklappe und die Verriegelung sind soweit fertig.
Die Klappe ist auch aus Edelstahlblech und Edelstahlprofil, die Arme sind aus Alu gefräst.

Dateianhänge:
jpg Klappe1.jpg (110,03 KB, 573 mal heruntergeladen)
jpg Klappe2.jpg (117,34 KB, 576 mal heruntergeladen)
jpg Klappe3.jpg (119,07 KB, 574 mal heruntergeladen)
jpg Klappe4.jpg (116,45 KB, 577 mal heruntergeladen)
jpg Klappe5.jpg (109,09 KB, 578 mal heruntergeladen)
09.09.2018 11:47 manufa mog ist offline E-Mail an manufa mog senden Beiträge von manufa mog suchen Nehmen Sie manufa mog in Ihre Freundesliste auf
manufa mog
Routinier


images/avatars/avatar-929.jpg

Dabei seit: 30.08.2012
Beiträge: 404
Maßstab: 1:8
Wohnort: Gelsenkirchen

Themenstarter Thema begonnen von manufa mog
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Anschließend wurde auch die Mulde gepulvert und mit Aufklebern versehen. Das Krampe Nashorn wurde per Foto
im CAD nachgezeichnet und dann aus Vinylfolie geplottet.

Dateianhänge:
jpg Lack1.jpg (138 KB, 579 mal heruntergeladen)
jpg Lack2.jpg (135,08 KB, 570 mal heruntergeladen)
jpg Lack3.jpg (136 KB, 578 mal heruntergeladen)
jpg Lack4.jpg (145,37 KB, 585 mal heruntergeladen)
jpg Lack5.jpg (125 KB, 572 mal heruntergeladen)
jpg Lack6.jpg (136 KB, 582 mal heruntergeladen)
09.09.2018 12:10 manufa mog ist offline E-Mail an manufa mog senden Beiträge von manufa mog suchen Nehmen Sie manufa mog in Ihre Freundesliste auf
Gasfuß   Zeige Gasfuß auf Karte
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-500.jpg

Dabei seit: 11.02.2010
Beiträge: 1.823
Maßstab: 1:6
Wohnort: Rohrsen bei Nienburg

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Super !!!!

Top Arbeit


Gruß Gerd

__________________
www.gerd-freiter-modellbau.de

hier auch

Ich bin der Dreher Eilich,was ich nich Dreh das Feil ich
09.09.2018 20:44 Gasfuß ist offline E-Mail an Gasfuß senden Homepage von Gasfuß Beiträge von Gasfuß suchen Nehmen Sie Gasfuß in Ihre Freundesliste auf
Choeli
König


images/avatars/avatar-663.jpg

Dabei seit: 12.08.2008
Beiträge: 842
Maßstab: 1:8

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Sehr Schön großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen
13.09.2018 16:04 Choeli ist offline E-Mail an Choeli senden Beiträge von Choeli suchen Nehmen Sie Choeli in Ihre Freundesliste auf
manufa mog
Routinier


images/avatars/avatar-929.jpg

Dabei seit: 30.08.2012
Beiträge: 404
Maßstab: 1:8
Wohnort: Gelsenkirchen

Themenstarter Thema begonnen von manufa mog
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Danke Gerd, Danke Chöli,

weiter ging es mit den Zylindern für die Klappe, sie sind nur einseitig wirkend
und werden über innenliegende Federn und natürlich das Gewicht der Klappe zurück
gestellt. Leider reicht es nicht immer die Verrieglungshaken anzuheben (hakt und klemmt manchmal).
Da werde ich wohl zur Verstärkung noch Drehfedern an die Haken anbringen.

https://youtu.be/ubzNsMZ7Lt0

Gruß, Udo

Dateianhänge:
jpg Zylk1.jpg (149 KB, 413 mal heruntergeladen)
jpg Zylk2.jpg (139 KB, 395 mal heruntergeladen)
jpg Zylk3.jpg (104,36 KB, 402 mal heruntergeladen)
jpg Zylk4.jpg (133,24 KB, 404 mal heruntergeladen)
jpg Zylk5.jpg (130 KB, 405 mal heruntergeladen)
17.09.2018 13:02 manufa mog ist offline E-Mail an manufa mog senden Beiträge von manufa mog suchen Nehmen Sie manufa mog in Ihre Freundesliste auf
Blaubär
Haudegen


Dabei seit: 17.12.2007
Beiträge: 559
Maßstab: 1:10
Wohnort: Bergisch Gladbach

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Die Mulde ist zu geil für diese Welt.
Passt eine stärkere Feder in den Zylinder?
Gruß Christian
17.09.2018 15:34 Blaubär ist offline E-Mail an Blaubär senden Beiträge von Blaubär suchen Nehmen Sie Blaubär in Ihre Freundesliste auf
manufa mog
Routinier


images/avatars/avatar-929.jpg

Dabei seit: 30.08.2012
Beiträge: 404
Maßstab: 1:8
Wohnort: Gelsenkirchen

Themenstarter Thema begonnen von manufa mog
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Danke Christian,

stärkere und längere Federn habe ich auch versucht, damit klappt es dann auch.

Das Problem ist, das dann der Hub der Zylinder zu klein wird. Die Federn nehmen dann zusammen gedrückt zu viel Platz ein.

Gruß, Udo
18.09.2018 17:34 manufa mog ist offline E-Mail an manufa mog senden Beiträge von manufa mog suchen Nehmen Sie manufa mog in Ihre Freundesliste auf
Fortschritte
manufa mog
Routinier


images/avatars/avatar-929.jpg

Dabei seit: 30.08.2012
Beiträge: 404
Maßstab: 1:8
Wohnort: Gelsenkirchen

Themenstarter Thema begonnen von manufa mog
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Weiter ging es mit der Zarges Alu Leiter die vorne an der Mulde angebracht ist.
Die Teile wurden ausgefräst (1mm Fräser) und anschließend mit der Drehdorn-presse
zusammengedrückt, hält ohne einen Tropfen Kleber. Die Sprossen wurden mit einem Schruppfräser aus der Platte gefräst, dadurch ist die Anti-rutsch Oberfläche entstanden.

Anschließend wurde die Mulde noch mit IGUS Gleitfolie ausgekleidet, im Gegensatz zum merkwürdigen Baby-blau beim Vorbild habe ich mich da für schwarz entschieden.

Gruß, Udo

Dateianhänge:
jpg Leit2.jpg (125,40 KB, 247 mal heruntergeladen)
jpg Leit3.jpg (145 KB, 255 mal heruntergeladen)
jpg Leit4.jpg (149 KB, 242 mal heruntergeladen)
jpg Fol1.jpg (137 KB, 249 mal heruntergeladen)
jpg Fol2.jpg (149 KB, 255 mal heruntergeladen)
jpg Fol3.jpg (117,01 KB, 253 mal heruntergeladen)
06.10.2018 17:53 manufa mog ist offline E-Mail an manufa mog senden Beiträge von manufa mog suchen Nehmen Sie manufa mog in Ihre Freundesliste auf
Holderfahrer
Grünschnabel


Dabei seit: 27.11.2015
Beiträge: 2
Maßstab: 1:14,5

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Udo,

Dein Modell ist der absolute Wahnsinn.Als Gelernter Werkzeugmechsniker,ziehe ich alle meine Hüte vor Dir.Die Verarbeitung ist einfach nur topp.

Nur eine Frage:Wie beschichtest Du so große Teile wie die Mulde?? Mein Backofen daheim,würde da nicht ausreichen. Lässt Du das dann auswärts machen?

Grüße Benny
16.10.2018 12:23 Holderfahrer ist offline E-Mail an Holderfahrer senden Beiträge von Holderfahrer suchen Nehmen Sie Holderfahrer in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Baustelle.de » Modelle » Kipper und Dumper » [1:8] Krampe SK500 Erdbaukipper

Views heute: 53.174 | Views gestern: 93.838 | Views gesamt: 134.821.398

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Designed by MyGEN24.de & timo-reinelt.de | Convert by Synoxis