RC-Baustelle.de
Registrierung Mitgliederliste Suche Zur Startseite
RC-Baustelle.de » Modelle » Kipper und Dumper » [1:10] Mein EKG 4.6 bekommt Gesellschaft » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mein EKG 4.6 bekommt Gesellschaft
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hrsmodel   Zeige hrsmodel auf Karte
Routinier


Dabei seit: 10.09.2007
Beiträge: 412
Maßstab: 1:10
Wohnort: Zittau

Themenstarter Thema begonnen von hrsmodel
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Da kann ich abhelfen, da kommen später noch bessere großes Grinsen
10.02.2016 22:32 hrsmodel ist offline E-Mail an hrsmodel senden Homepage von hrsmodel Beiträge von hrsmodel suchen Nehmen Sie hrsmodel in Ihre Freundesliste auf
Baggerkalle
Foren Gott


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 02.11.2007
Beiträge: 7.819
Maßstab: ---

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
OK Cool
10.02.2016 22:37 Baggerkalle ist offline E-Mail an Baggerkalle senden Beiträge von Baggerkalle suchen Nehmen Sie Baggerkalle in Ihre Freundesliste auf
Kette1zu8   Zeige Kette1zu8 auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-710.gif

Dabei seit: 24.08.2011
Beiträge: 2.218
Maßstab: 1:10
Wohnort: Bayern

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Servus Helmut,

verfolge mit Begeisterung deinen Baubericht, das ist genauso wieder ein Messingkunstwerk wie schon viele Modelle vorher aus deiner Werkstatt. Ganz große Klasse 10 Sterne

__________________
Gruß, Markus

Liebherr R984 Litronic im Bau, M1:10
10.02.2016 22:46 Kette1zu8 ist offline E-Mail an Kette1zu8 senden Beiträge von Kette1zu8 suchen Nehmen Sie Kette1zu8 in Ihre Freundesliste auf
hrsmodel   Zeige hrsmodel auf Karte
Routinier


Dabei seit: 10.09.2007
Beiträge: 412
Maßstab: 1:10
Wohnort: Zittau

Themenstarter Thema begonnen von hrsmodel
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Danke Markus
und weil es Dir auch gefällt, werde ich mal zum Fahrgestell übergehen.
Hier habe ich Flachkantrohr aus Stahl 20x40x2,5mm und 15x30x2mm verwendet. Da der hintere Teil des Rahmens einen Knick hat, wurde dieser auf Gehrung gesägt und wieder zusammengeschweißt. Das schwächere Profiel steckt unter der Motorhaube und ist im Vorderteil durch die Stossstange begrenzt. Der vordere Teil hat noch ein Portal erhalten um später das Fahrerhaus und die Motorhaube zu tragen. Der hintere Teil, nach dem Knick hat 3mm dicke Blechplatten erhalten die sich nach unten fortsetzen um die Achsen und die Kippzylinder aufzunehmen. An die Oberseite der Platten habe ich ein Flachprofiel angeschweißt um es dann mit dem Rahmen zu verschrauben. Zwischen den Platten wird dann der Fahrantrieb seinen Platz finden.
Da ich ja auch mal das Transportgut abladen möchte, musste hier auch eine Kippvorrichtung her. Hydraulik schied schon von vorn herein aus, da die Kosten hierfür nicht sein mussten, es gibt ja auch noch andere Wege. Also,ich entschied mich für den Spindelantrieb der aber auch was zu leisten hat. Was ich hier und da in Foren gesehen und gelesen habe, das alles hat mich nicht so richtig überzeugt von der Leistung her gesehen. Ich habe hierfür keinerlei Berechnungen angestellt denn ich wüsste nicht wie und so blieb eben nur probieren geht vor studieren. Ich entschied mich für einen kräftigen Getriebemotor der eine 12x2mm Trapetzgewindespindel antreibt. Als Antrieb musste ein Mini Akkuschrauber mit Dreifach Planetengetriebe 10 Nm Drehmoment und 230 Umdrehungen herhalten. Die Halterungen dafür wurden gebaut und die Spindel mit Drucklagern abgefangen. Die Verbindung zwischen Antrieb und Spindel ist ein 1/4" Kreuzgeleng. Die Spindel hat mit Hilfe des Teilapparates auf der Fräse den Sechskant für das Kreuzgelenk erhalten.

Dateianhänge:
jpg Belaz 30.jpg (149 KB, 473 mal heruntergeladen)
jpg Belaz 27.jpg (138 KB, 481 mal heruntergeladen)
jpg Belaz 28.jpg (134,13 KB, 489 mal heruntergeladen)
jpg Belaz 29.jpg (138,05 KB, 467 mal heruntergeladen)
jpg Belaz 31.jpg (144,36 KB, 473 mal heruntergeladen)
jpg Belaz 32.jpg (121,13 KB, 468 mal heruntergeladen)
11.02.2016 22:48 hrsmodel ist offline E-Mail an hrsmodel senden Homepage von hrsmodel Beiträge von hrsmodel suchen Nehmen Sie hrsmodel in Ihre Freundesliste auf
Baggerkalle
Foren Gott


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 02.11.2007
Beiträge: 7.819
Maßstab: ---

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ja nicht schlecht , gucken wir mal wie es weiter geht Freude Freude

Gruß Kalle
11.02.2016 23:01 Baggerkalle ist offline E-Mail an Baggerkalle senden Beiträge von Baggerkalle suchen Nehmen Sie Baggerkalle in Ihre Freundesliste auf
hrsmodel   Zeige hrsmodel auf Karte
Routinier


Dabei seit: 10.09.2007
Beiträge: 412
Maßstab: 1:10
Wohnort: Zittau

Themenstarter Thema begonnen von hrsmodel
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Bis hierher scheint ja alles klar zu sein wie die Kipperei mal funktionieren wird. Eines möchte ich hierzu noch ergänzen, die weißen Teile sind erst mal provisorisch hergestellt um zu sehen ob das auch so funktioniert wie ich mir das vorgestellt habe.
Bei den nächsten Fotos ist zu sehen wie diese Teile mit der Mulde verbunden sind. Die Spindel mit den Rollen drückt also die Mulde nach oben.

Gruß Helmut

Dateianhänge:
jpg Belaz 33.jpg (144 KB, 439 mal heruntergeladen)
jpg Belaz 34.jpg (150 KB, 418 mal heruntergeladen)
jpg Belaz 35.jpg (144,05 KB, 428 mal heruntergeladen)
13.02.2016 14:17 hrsmodel ist offline E-Mail an hrsmodel senden Homepage von hrsmodel Beiträge von hrsmodel suchen Nehmen Sie hrsmodel in Ihre Freundesliste auf
Kawoom   Zeige Kawoom auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-1114.png

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 2.002
Maßstab: 1:12
Wohnort: Essen

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Interessante Mechanik mit den Formscheiben. Ich hätte da nur Bedenken, dass die Mulde wärend des Kippvorgangs frei nach hinten kippen will (z.B. beladen bergauf stehen und dann abkippen). Willst du das über die Hubzylinderattrappen abfangen (Zugfedern), oder wie willst du das verhindern?

__________________
Grüße Fabian
13.02.2016 17:30 Kawoom ist offline E-Mail an Kawoom senden Beiträge von Kawoom suchen Nehmen Sie Kawoom in Ihre Freundesliste auf
hrsmodel   Zeige hrsmodel auf Karte
Routinier


Dabei seit: 10.09.2007
Beiträge: 412
Maßstab: 1:10
Wohnort: Zittau

Themenstarter Thema begonnen von hrsmodel
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Fabian,
Deine Bedenken dazu sind zwar theoretisch möglich, aber der Schwerpunkt ist doch sehr weit vorn und von daher habe ich keine Angst dass das passiert. Die Mulde ist aber zusätzlich durch die Zylinderatrappen und hinten durch eine Begrenzung abgefangen. Bei dieser Mechanik ist es auch möglich von Hand abzukippen ohne die Mechanik in Betrieb zu setzen.
Übrigens, dieses Prinzip wie ich es zum kippen anwende habe ich mir von einem Bild abgeguckt das ich mal in den Weiten des www gefunden habe. Ich habe dies nur für mein Modell angepasst.
Dieses Prinzip hat die holländische Firma BUCA aus Buchten in den 50iger Jahren gebaut.

Gruß Helmut
13.02.2016 22:46 hrsmodel ist offline E-Mail an hrsmodel senden Homepage von hrsmodel Beiträge von hrsmodel suchen Nehmen Sie hrsmodel in Ihre Freundesliste auf
hrsmodel   Zeige hrsmodel auf Karte
Routinier


Dabei seit: 10.09.2007
Beiträge: 412
Maßstab: 1:10
Wohnort: Zittau

Themenstarter Thema begonnen von hrsmodel
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Gemeinde,

mein Kipper hat natürlich auch schon sein Bedienungspersonal gefunden. Damit er auch im Fahrerhaus Platz nehmen kann, musste erst einmal die Fahrertür zum öffnen sein. Vorläufig habe ich ihm eine profisorische Sitzgelegenheit spendiert und ein Lenkrad mit Lenkstockschaltung ist auch dabei. Zwischen den Tank's an der Rückseite des Fahrerhauses habe ich zwei Luftkessel angebracht. In den Tank's wird einmal der Empfänger untergebracht sein und der andere steht noch als Stauraum zur Verfügung.

Dateianhänge:
jpg Belaz 54.jpg (108,15 KB, 325 mal heruntergeladen)
jpg Belaz 47.jpg (117 KB, 315 mal heruntergeladen)
jpg Belaz 48.jpg (145 KB, 321 mal heruntergeladen)
jpg Belaz 50.jpg (115 KB, 337 mal heruntergeladen)
jpg Belaz 53.jpg (109,35 KB, 330 mal heruntergeladen)
jpg Belaz 52.jpg (138 KB, 321 mal heruntergeladen)
16.02.2016 00:44 hrsmodel ist offline E-Mail an hrsmodel senden Homepage von hrsmodel Beiträge von hrsmodel suchen Nehmen Sie hrsmodel in Ihre Freundesliste auf
Baggerkalle
Foren Gott


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 02.11.2007
Beiträge: 7.819
Maßstab: ---

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ja immer noch keine Räder zu sehen traurig . Aber deine Werkbank sieht genauso aus wie meine . Die gleiche Ordnung Cool Cool Cool

Gruß Kalle
16.02.2016 10:56 Baggerkalle ist offline E-Mail an Baggerkalle senden Beiträge von Baggerkalle suchen Nehmen Sie Baggerkalle in Ihre Freundesliste auf
hrsmodel   Zeige hrsmodel auf Karte
Routinier


Dabei seit: 10.09.2007
Beiträge: 412
Maßstab: 1:10
Wohnort: Zittau

Themenstarter Thema begonnen von hrsmodel
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Tja Kalle, haste etwa auch keinen Platz ? verwirrt
16.02.2016 11:42 hrsmodel ist offline E-Mail an hrsmodel senden Homepage von hrsmodel Beiträge von hrsmodel suchen Nehmen Sie hrsmodel in Ihre Freundesliste auf
Baggerkalle
Foren Gott


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 02.11.2007
Beiträge: 7.819
Maßstab: ---

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Du weißt doch Platz hat man nie genug Freude
16.02.2016 11:47 Baggerkalle ist offline E-Mail an Baggerkalle senden Beiträge von Baggerkalle suchen Nehmen Sie Baggerkalle in Ihre Freundesliste auf
hrsmodel   Zeige hrsmodel auf Karte
Routinier


Dabei seit: 10.09.2007
Beiträge: 412
Maßstab: 1:10
Wohnort: Zittau

Themenstarter Thema begonnen von hrsmodel
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Gemeinde,

ich hatte mir natürlich schon vor dem Bau dieses Modelles Gedanken über den Antrieb gemacht. Da es ja auch für Kinder geeignet sein sollte, habe ich mal nicht sooo tief in die Bastelkasse gegriffen und eine teure Hinterachse mit allem Schnick und Schnack dafür vorgesehen. Meine Wahl fiel auf den Antrieb von Kinderelektroautos. Bei E-Bay kaufte ich mir erst einmal nur einen Getriebemotor mit dem dazugehörigen Antriebsmitnehmer um zu sehen wie das passen wird. Schließlich orderte ich noch einen zweiten Antrieb und sandte nach Absprache den Mitnehmer zurück, da ich den in der Bauform nicht verwenden konnte. Dafür habe ich mir einen neuen aus PA angefertigt. Somit hat die Hinterachse zwei Antriebsmotoren und sollte damit gut vorwärts kommen. Das aber wird sich noch herausstellen wobei ich da guten Mutes bin.

Dateianhänge:
jpg Belaz 25.jpg (105 KB, 249 mal heruntergeladen)
jpg Belaz 26.jpg (95 KB, 248 mal heruntergeladen)
jpg Belaz 17 - Kopie.jpg (108 KB, 252 mal heruntergeladen)
jpg Belaz 19 - Kopie.jpg (112 KB, 253 mal heruntergeladen)
jpg Belaz 20 - Kopie.jpg (86 KB, 251 mal heruntergeladen)
jpg Belaz 21 - Kopie.jpg (89,47 KB, 253 mal heruntergeladen)
17.02.2016 12:23 hrsmodel ist offline E-Mail an hrsmodel senden Homepage von hrsmodel Beiträge von hrsmodel suchen Nehmen Sie hrsmodel in Ihre Freundesliste auf
Baggerkalle
Foren Gott


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 02.11.2007
Beiträge: 7.819
Maßstab: ---

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ja sicher eine sehr gute Idee . Top . Cool Cool
Dann hast du auch bestimmt die Räder von dem Auto
Gruß Kalle

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Baggerkalle: 17.02.2016 12:29.

17.02.2016 12:28 Baggerkalle ist offline E-Mail an Baggerkalle senden Beiträge von Baggerkalle suchen Nehmen Sie Baggerkalle in Ihre Freundesliste auf
hrsmodel   Zeige hrsmodel auf Karte
Routinier


Dabei seit: 10.09.2007
Beiträge: 412
Maßstab: 1:10
Wohnort: Zittau

Themenstarter Thema begonnen von hrsmodel
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ha ha ha haaaa, nee Kalle, nix mit Räder von dem Auto, die wären ja zu groß und zu breit.

Gruß Helmut
17.02.2016 13:40 hrsmodel ist offline E-Mail an hrsmodel senden Homepage von hrsmodel Beiträge von hrsmodel suchen Nehmen Sie hrsmodel in Ihre Freundesliste auf
HM-CUSTOM   Zeige HM-CUSTOM auf Karte
Grünschnabel


images/avatars/avatar-961.jpg

Dabei seit: 30.06.2013
Beiträge: 1
Maßstab: 1:10
Wohnort: Salzburg-Österreich

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Helmut Augenzwinkern

Habe mir deinen Bericht mal richtig reingezogen.

Absout genial das Teil welches du da aufbaust Respekt

Der Fahrer kommt mir sehr bekannt vor.

Selbiger sitzt in meinem AGRICO, oder verwirrt

Grüsse aus Salzburg

Helmut
17.02.2016 22:11 HM-CUSTOM ist offline E-Mail an HM-CUSTOM senden Beiträge von HM-CUSTOM suchen Nehmen Sie HM-CUSTOM in Ihre Freundesliste auf
hrsmodel   Zeige hrsmodel auf Karte
Routinier


Dabei seit: 10.09.2007
Beiträge: 412
Maßstab: 1:10
Wohnort: Zittau

Themenstarter Thema begonnen von hrsmodel
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ja danke Helmut, ich glaube der Fahrer ist ein Zwillingsbruder von Deinem Schlepperfahrer.

Nun hätte ich ja einmal das Gewicht der Ladung wiegen sollen, denn ich hab auch mal eine Probe gemacht, wie die Kipperei so von Statten geht. Ich war sehr positiev überrascht, dass der Kippmechanismus die voll beladene Mulde ohne zu murren hochgedrückt hat. Zu sehen ist eine Schaufel mit Sand, nun könnt ihr mal schätzen wieviele solche Schaufeln da drauf passen.

Dateianhang:
jpg Belaz 36.jpg (146 KB, 179 mal heruntergeladen)
18.02.2016 21:13 hrsmodel ist offline E-Mail an hrsmodel senden Homepage von hrsmodel Beiträge von hrsmodel suchen Nehmen Sie hrsmodel in Ihre Freundesliste auf
hrsmodel   Zeige hrsmodel auf Karte
Routinier


Dabei seit: 10.09.2007
Beiträge: 412
Maßstab: 1:10
Wohnort: Zittau

Themenstarter Thema begonnen von hrsmodel
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Halt da ging was zu schnell.

Dateianhänge:
jpg Belaz 37.jpg (144,20 KB, 189 mal heruntergeladen)
jpg Belaz 38.jpg (149,13 KB, 180 mal heruntergeladen)
jpg Belaz 39.jpg (142 KB, 181 mal heruntergeladen)
jpg Belaz 40.jpg (147 KB, 186 mal heruntergeladen)
18.02.2016 21:16 hrsmodel ist offline E-Mail an hrsmodel senden Homepage von hrsmodel Beiträge von hrsmodel suchen Nehmen Sie hrsmodel in Ihre Freundesliste auf
klebegold
Grünschnabel


images/avatars/avatar-1098.jpg

Dabei seit: 15.02.2016
Beiträge: 4
Maßstab: ---
Wohnort: Grimma/Sa

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo,
Helmut ab Heute hab ich Dich auch ,,Unter,,Kontrolle Augenzwinkern was Du so Bautechnisch treibst.
Dein Belaz ist schon super.
Meine ,,Mulde,,ist auch schon zusammengeklebt fröhlich
Eine Schaufel Sand bekomme ich bestimmt auch drauf Freude

Viele Grüße Frank
18.02.2016 21:41 klebegold ist offline E-Mail an klebegold senden Beiträge von klebegold suchen Nehmen Sie klebegold in Ihre Freundesliste auf
Baggerkalle
Foren Gott


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 02.11.2007
Beiträge: 7.819
Maßstab: ---

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ich kann nur sagen , super Helmut . Zum Gewicht meine Alte CAT Mulde packte locker 50 Kg . Deine wird bestimmt mehr laden können .

Gruß Kalle
18.02.2016 21:48 Baggerkalle ist offline E-Mail an Baggerkalle senden Beiträge von Baggerkalle suchen Nehmen Sie Baggerkalle in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Baustelle.de » Modelle » Kipper und Dumper » [1:10] Mein EKG 4.6 bekommt Gesellschaft

Views heute: 52.975 | Views gestern: 93.838 | Views gesamt: 134.821.199

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Designed by MyGEN24.de & timo-reinelt.de | Convert by Synoxis