RC-Baustelle.de
Registrierung Mitgliederliste Suche Zur Startseite
RC-Baustelle.de » Modelle » Radlader » [1:8] Liebherr L574 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « erste ... « vorherige 5 6 [7] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Liebherr L574 15 Bewertungen - Durchschnitt: 8,4715 Bewertungen - Durchschnitt: 8,4715 Bewertungen - Durchschnitt: 8,47
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Buchsen und Bolzen für Knickgelenk
L580
Doppel-As


images/avatars/avatar-1036.jpg

Dabei seit: 26.04.2011
Beiträge: 118
Maßstab: 1:8
Wohnort: München

Themenstarter Thema begonnen von L580
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Beim gelenk habe ich mich nach langen überlegen für einen verschraubten Bolzen (Hartverchromte Hydraulikstange) entschieden, der im Hinterwagen durch eine beschichtete, geschlitzte Buchse läuft und im Vorderwagen oben und unten noch in einer Messingbuchse sitzt die gleichzeitig die Kräfte von oben und unten aufnehmen soll. Am unteren Ende des Bolzens sitzt dieser nur im Aluminium.

Dateianhänge:
jpg IMG_20181016_IMG_0428.jpg (62 KB, 140 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20181016_IMG_0429.jpg (108 KB, 140 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20181016_IMG_0431.jpg (75 KB, 140 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20181017_IMG_0432.jpg (58,32 KB, 140 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20181017_IMG_0434.jpg (98 KB, 139 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20181017_IMG_0435.jpg (106 KB, 140 mal heruntergeladen)
23.10.2018 19:59 L580 ist offline E-Mail an L580 senden Beiträge von L580 suchen Nehmen Sie L580 in Ihre Freundesliste auf
L580
Doppel-As


images/avatars/avatar-1036.jpg

Dabei seit: 26.04.2011
Beiträge: 118
Maßstab: 1:8
Wohnort: München

Themenstarter Thema begonnen von L580
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Für die Befestigung des Bolzens oben und unten sowie für die Gleitscheibe für das Hintere Gelenk habe ich mich für eine Dicke von 3mm entschieden, da diese wie oben zu sehen ist, sich mit einer Parallelunterlage gerade noch gut spannen lässt um die zweite Seite planzudrehen.

Auch hier habe ich die Mittelbohrung nicht auf der Drehbank erstellt, da mir der Reitstock zu ungenau ist. Viel einfacher ist es ein 3 Backenfutter über einen Bolzen im Bohrfutter zu spannen und anschließend dieses auf den Maschinentisch zu spannen, vor allem da ja teilweise noch weitere Bohrungen benötigt werden. Somit ist der Nullpunkt auch schon bestimmt und teure Zentrierhilfen werden überflüssig.

Dateianhänge:
jpg IMG_20181017_IMG_0436.jpg (83,01 KB, 134 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20181017_IMG_0442.jpg (86 KB, 136 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20181017_IMG_0446.jpg (105,22 KB, 134 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20181017_IMG_0447.jpg (105 KB, 134 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20181018_IMG_0448.jpg (115 KB, 137 mal heruntergeladen)
23.10.2018 20:13 L580 ist offline E-Mail an L580 senden Beiträge von L580 suchen Nehmen Sie L580 in Ihre Freundesliste auf
L580
Doppel-As


images/avatars/avatar-1036.jpg

Dabei seit: 26.04.2011
Beiträge: 118
Maßstab: 1:8
Wohnort: München

Themenstarter Thema begonnen von L580
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Zum Zentrieren des Gewindebohrers und sicherstellen dass das Gewinde Senkrecht geschnitten wird habe ich einen abgebrochenen Gewindebohrer benutzt um selbiges zu vermeiden. Den Schrumpfschlauch habe ich nur verwendet um nicht tiefer zu schneiden als für die 8mm M3 Schraube nötig ist.

Gruß, Jo

Dateianhänge:
jpg IMG_20181021_IMG_0451.jpg (143 KB, 137 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20181021_IMG_0452.jpg (127,01 KB, 138 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20181021_IMG_0454.jpg (128 KB, 141 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20181021_IMG_0455.jpg (128,05 KB, 136 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20181021_IMG_0457.jpg (58 KB, 146 mal heruntergeladen)
23.10.2018 20:15 L580 ist offline E-Mail an L580 senden Beiträge von L580 suchen Nehmen Sie L580 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « erste ... « vorherige 5 6 [7] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Baustelle.de » Modelle » Radlader » [1:8] Liebherr L574

Views heute: 84.270 | Views gestern: 92.533 | Views gesamt: 134.945.027

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Designed by MyGEN24.de & timo-reinelt.de | Convert by Synoxis