RC-Baustelle.de
Registrierung Mitgliederliste Suche Zur Startseite
RC-Baustelle.de » Modelle » Alles andere was sonst nirgends reinpasst » [1:8] Löschfahrzeug auf Fuchs Basis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Löschfahrzeug auf Fuchs Basis
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Löschfahrzeug auf Fuchs Basis
Slickowan
Foren As


Dabei seit: 06.12.2012
Beiträge: 96
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo!
Ich wollte auch mal hier mein Projekt vorstellen. Ich bin Anfänger auf dem Gebiet der selbst gefertigten Fahrzeuge, also habt Nachsicht mit meinem Kenntnisstand und Fertigkeiten...
Geboren wurde die Idee vor ca 16 Jahren als ich die "Truck Modell" 06/96 in der Hand hatte. Dort wurde ein ziviles Löschfahrzeug auf Basis des Fuchs-Panzers vorgestellt.
Ich hab mir damals 3mm Alublech und Profile gekauft und hab einfach frei schnauze drauf los gebaut, die Grundform der Unterwanne entstand. Natürlich ging das nicht gut, da ich weder Kenntnisse noch entsprechendes Werkzeug besaß, und ich hatte schnell die Lust verloren.
Also wurde die ganze Sache eingemottet, da ich zu der Zeit auch grad meine Gesellenprüfung anstehend hatte. Irgendwie is das ganze dann in Vergessenheit geraten, und nach meinem dritten Umzug hatte ich die Unterwanne mal wieder in den Händen. Und das Interesse wurde wieder entfacht.
Also hab ich mir meine alten Unterlagen rausgesucht die ich zum Glück noch hatte, und habe angefangen die Unterwanne zu überarbeiten.
In einem Forum hab ich jemand gefunden der den Fuchs auch M1:8 gebaut hat, allerdings aus Poly... Also hab ich mich kurzerhand mit ihm in Verbindung gesetzt, und so werde ich die Oberwanne aus Poly von ihm bekommen, da er die Teile CNC fertigen läßt.
Momentan bin ich grad dabei die Teile der Unterwanne zu verschweißen, damit der Fuchs auch wirklich Wasserdicht und schwimmfähig wird.
Desweiteren bin ich gerade dabei den Schwimmantrieb zu konstruieren.
Ich werde nach und nach ein paar Bilder dazu einstellen, was sich aber über einen längeren Zeitraum abspielen wird.
Meine Finanzen und Möglichkeiten sind eben nicht so hervorragend
Ich hoffe ich konnte euer Interesse wecken und bin Dankbar über jede Kritik und Verbesserungsvorschläge! smile

So long
Marcel

__________________
Gruß
Marcel

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Slickowan: 29.12.2012 14:31.

29.12.2012 14:30 Slickowan ist online E-Mail an Slickowan senden Beiträge von Slickowan suchen Nehmen Sie Slickowan in Ihre Freundesliste auf
Slickowan
Foren As


Dabei seit: 06.12.2012
Beiträge: 96
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

Themenstarter Thema begonnen von Slickowan
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
So sah die Wanne vor knapp 16 Jahren noch aus, vor der Überarbeitung:

Dateianhang:
jpg wanne alt.jpg (131 KB, 1.376 mal heruntergeladen)


__________________
Gruß
Marcel
29.12.2012 14:41 Slickowan ist online E-Mail an Slickowan senden Beiträge von Slickowan suchen Nehmen Sie Slickowan in Ihre Freundesliste auf
Slickowan
Foren As


Dabei seit: 06.12.2012
Beiträge: 96
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

Themenstarter Thema begonnen von Slickowan
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Den Bug mußte ich komplett überarbeiten. Zur Info, die Teile habe ich mit der Stichsäge ausgeschnitten und mit der Flex und Fächerscheibe bearbeitet...
Hier die Teile für den Bug und die Heckplatte:

Dateianhang:
jpg bug+heck neu.jpg (122 KB, 1.324 mal heruntergeladen)


__________________
Gruß
Marcel

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Slickowan: 29.12.2012 15:19.

29.12.2012 14:48 Slickowan ist online E-Mail an Slickowan senden Beiträge von Slickowan suchen Nehmen Sie Slickowan in Ihre Freundesliste auf
Slickowan
Foren As


Dabei seit: 06.12.2012
Beiträge: 96
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

Themenstarter Thema begonnen von Slickowan
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hier die angeschweißten Bugteile und Schwimmer. Die Heckplatte sieht man später noch.

Dateianhänge:
jpg wanne1.jpg (145 KB, 1.302 mal heruntergeladen)
jpg wanne.jpg (147 KB, 1.302 mal heruntergeladen)
jpg wanne2.jpg (148,27 KB, 1.304 mal heruntergeladen)


__________________
Gruß
Marcel
29.12.2012 15:17 Slickowan ist online E-Mail an Slickowan senden Beiträge von Slickowan suchen Nehmen Sie Slickowan in Ihre Freundesliste auf
Slickowan
Foren As


Dabei seit: 06.12.2012
Beiträge: 96
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

Themenstarter Thema begonnen von Slickowan
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
So, nu der derzeitige Fortschritt zum Schwimmantrieb.
Die Schottel sollen 360° schwenkbar sein und werden über den zahnkranz mithilfe einer Kette angesteuert (so der Plan ). Da ich keine Fräse oder Drehe habe, nehm ich Teile die ich so im Baumarkt finden kann... Augenzwinkern
Die Lagerböcke vom Schwenklager muß ich allerdings noch rund schleifen.

Dateianhänge:
jpg schottel.jpg (123,36 KB, 1.303 mal heruntergeladen)
jpg schottel1.jpg (147,03 KB, 1.305 mal heruntergeladen)
jpg schottel2.jpg (140 KB, 1.310 mal heruntergeladen)
jpg schottel3.jpg (133 KB, 1.315 mal heruntergeladen)
jpg schottel4.jpg (142 KB, 1.306 mal heruntergeladen)


__________________
Gruß
Marcel
29.12.2012 15:28 Slickowan ist online E-Mail an Slickowan senden Beiträge von Slickowan suchen Nehmen Sie Slickowan in Ihre Freundesliste auf
Gasfuß   Zeige Gasfuß auf Karte
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-500.jpg

Dabei seit: 11.02.2010
Beiträge: 1.823
Maßstab: 1:6
Wohnort: Rohrsen bei Nienburg

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ich konnte das ganze ja schon mal aus der Nähe sehen, ein viel versprechendes Projekt.


Gruß Gerd

__________________
www.gerd-freiter-modellbau.de

hier auch

Ich bin der Dreher Eilich,was ich nich Dreh das Feil ich
29.12.2012 15:33 Gasfuß ist offline E-Mail an Gasfuß senden Homepage von Gasfuß Beiträge von Gasfuß suchen Nehmen Sie Gasfuß in Ihre Freundesliste auf
Slickowan
Foren As


Dabei seit: 06.12.2012
Beiträge: 96
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

Themenstarter Thema begonnen von Slickowan
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Jo Gerd, Du darfst mir ja die Achsen bauen dafür smile

__________________
Gruß
Marcel
29.12.2012 16:21 Slickowan ist online E-Mail an Slickowan senden Beiträge von Slickowan suchen Nehmen Sie Slickowan in Ihre Freundesliste auf
Slickowan
Foren As


Dabei seit: 06.12.2012
Beiträge: 96
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

Themenstarter Thema begonnen von Slickowan
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
So, hier der Antrieb für die Schottel:
Der Motor ist ein BL von Roxxy mit 90W, und ist mit einem 1:3 Getriebe untersetzt.

Dateianhänge:
jpg schwimmantrieb.jpg (120 KB, 1.304 mal heruntergeladen)
jpg schwimmantrieb1.jpg (133,13 KB, 1.281 mal heruntergeladen)
jpg schwimmantrieb2.jpg (112 KB, 1.275 mal heruntergeladen)
jpg schwimmantrieb3.jpg (100 KB, 1.274 mal heruntergeladen)
jpg Schwimmantrieb4.jpg (114 KB, 1.271 mal heruntergeladen)
jpg Schwimmantrieb5.jpg (126 KB, 1.289 mal heruntergeladen)


__________________
Gruß
Marcel
29.12.2012 16:27 Slickowan ist online E-Mail an Slickowan senden Beiträge von Slickowan suchen Nehmen Sie Slickowan in Ihre Freundesliste auf
Slickowan
Foren As


Dabei seit: 06.12.2012
Beiträge: 96
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

Themenstarter Thema begonnen von Slickowan
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
So, das sind die momentan aktuellsten Bilder. Eigentlich war es mal angedacht die komplette Oberwanne aus Poly zu bauen, aber das erschien mir im nachhinein zu instabil. Deshalb besteht nur noch das Oberteil des Bugs aus Poly.

Dateianhänge:
jpg aufbau.jpg (143,10 KB, 1.268 mal heruntergeladen)
jpg aufbau1.jpg (135,15 KB, 1.257 mal heruntergeladen)
jpg aufbau2.jpg (129,05 KB, 1.252 mal heruntergeladen)
jpg aufbau3.jpg (139 KB, 1.253 mal heruntergeladen)
jpg aufbau4.jpg (126 KB, 1.250 mal heruntergeladen)
jpg aufbau5.jpg (129 KB, 1.254 mal heruntergeladen)


__________________
Gruß
Marcel
29.12.2012 16:39 Slickowan ist online E-Mail an Slickowan senden Beiträge von Slickowan suchen Nehmen Sie Slickowan in Ihre Freundesliste auf
Slickowan
Foren As


Dabei seit: 06.12.2012
Beiträge: 96
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

Themenstarter Thema begonnen von Slickowan
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Das Polyoberteil wird nachdem der Rest in RAL 3000 pulverbeschichtet wurde, mit Karosseriekleber auf die Unterwanne verklebt und zusätzlich mit Schrauben gesichert. Die Türen im Bug werden wegen der Dichtigkeit leider hinterher net zu öffnen sein, dh. sie werden fest eingeklebt. Der Karosseriekleber sorgt für Dichtigkeit und gleichzeitig vibrationsbeständige Verbindung.
So kann der komplette Panzer als Auftriebskörper dienen, bis zur Oberkante sollte er dicht sein. Der einzige Bereich wo Leckwasser eintreten könnte ist im Antriebsbereich der Schottel, was aber eher minimal ausfallen dürfte.

__________________
Gruß
Marcel

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Slickowan: 29.12.2012 16:47.

29.12.2012 16:46 Slickowan ist online E-Mail an Slickowan senden Beiträge von Slickowan suchen Nehmen Sie Slickowan in Ihre Freundesliste auf
Slickowan
Foren As


Dabei seit: 06.12.2012
Beiträge: 96
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

Themenstarter Thema begonnen von Slickowan
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Der Hauptantireb ist auch schon geliefert worden, bestehend aus einem BL von Roxxy mit 810W.

Dateianhang:
jpg Antrieb.jpg (95,31 KB, 1.260 mal heruntergeladen)


__________________
Gruß
Marcel
29.12.2012 16:53 Slickowan ist online E-Mail an Slickowan senden Beiträge von Slickowan suchen Nehmen Sie Slickowan in Ihre Freundesliste auf
simon1005   Zeige simon1005 auf Karte
Tripel-As


images/avatars/avatar-991.jpg

Dabei seit: 30.12.2011
Beiträge: 158
Maßstab: 1:8
Wohnort: Heidmühlen

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Tolles Projekt, was für einen Regler benutzt du für den Antrieb?


Gruß simon

__________________
Gruß Simon


Erst wenn ein Teil fertig ist, kommt die Erkenntnis, dass es anders doch besser gewesen wäre.
29.12.2012 16:56 simon1005 ist offline E-Mail an simon1005 senden Beiträge von simon1005 suchen Nehmen Sie simon1005 in Ihre Freundesliste auf
Slickowan
Foren As


Dabei seit: 06.12.2012
Beiträge: 96
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

Themenstarter Thema begonnen von Slickowan
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Bis der Fuchs auf eigenen Achsen steht, werd ich wohl noch bis März/April warten müssen. Der Lieferant wo ich ursprünglich bestellt hatte, hat bis dato immer noch nicht geliefert, was sich nun schon fast ein Jahr hinzieht. Also hab ich diesen Auftrag storniert und warte nur noch auf die Rücküberweisung der 2/3 Anzahlung.
Deswegen wird mir der Gerd freundlicherweise weiterhelfen und die Achsen bauen. smile
Zur Zeit mache ich mir Gedanken über das Getriebe. Das Konzept dafür steht schon und die Wunschliste bei Mädler ist auch schon geschrieben. Es wird ein 3-Gang Getriebe mit angeflanschtem Verteilergetriebe. Mal sehen wann ich genug in der Bastelkasse habe um die Bestellung rauszuschicken Augenzwinkern Die Achsen haben grad Priorität.

__________________
Gruß
Marcel

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Slickowan: 29.12.2012 17:04.

29.12.2012 16:58 Slickowan ist online E-Mail an Slickowan senden Beiträge von Slickowan suchen Nehmen Sie Slickowan in Ihre Freundesliste auf
Slickowan
Foren As


Dabei seit: 06.12.2012
Beiträge: 96
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

Themenstarter Thema begonnen von Slickowan
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Simon!
Danke Dir!
Der Regler ist auch von Roxxy, und zwar der 9100-12 Opto. Ich hab damit keine Erfahrung bisher, hoffe also er erfüllt meine Erwartungen Augenzwinkern

__________________
Gruß
Marcel
29.12.2012 17:00 Slickowan ist online E-Mail an Slickowan senden Beiträge von Slickowan suchen Nehmen Sie Slickowan in Ihre Freundesliste auf
Kette1zu8   Zeige Kette1zu8 auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-710.gif

Dabei seit: 24.08.2011
Beiträge: 2.218
Maßstab: 1:10
Wohnort: Bayern

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ein tolles Projekt! Machst du das Schwallbrett funktionsfähig?

__________________
Gruß, Markus

Liebherr R984 Litronic im Bau, M1:10
29.12.2012 17:19 Kette1zu8 ist offline E-Mail an Kette1zu8 senden Beiträge von Kette1zu8 suchen Nehmen Sie Kette1zu8 in Ihre Freundesliste auf
Slickowan
Foren As


Dabei seit: 06.12.2012
Beiträge: 96
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

Themenstarter Thema begonnen von Slickowan
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hi Markus!
Ja, das Schwallbrett soll voll funktionsfähig sein, wobei ich noch net 100% weiß wie ich das realisieren werde. Das handle ich dann immer mit learning by doing smile Ich warte grad noch auf ne Lieferung von AFV, da hatte ich zusammen mit den Reifen Messingblech fürs Schwallbrett bestellt. Wurde ja leider aufs kommende Jahr mit der Lieferung vertröstet... Augenzwinkern

__________________
Gruß
Marcel
29.12.2012 17:26 Slickowan ist online E-Mail an Slickowan senden Beiträge von Slickowan suchen Nehmen Sie Slickowan in Ihre Freundesliste auf
Actros-Fan   Zeige Actros-Fan auf Karte
Routinier


images/avatars/avatar-910.jpg

Dabei seit: 28.02.2011
Beiträge: 302
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Marcel!
Schön auch hier was von Dir zu lesen. Ich muß mich endlich mal aufraffen und bei dir in die Bastelstube schauen. Das Heft über den Fuchs-Panzer liegt schon seit Ewigkeiten griffbereit.

__________________
Harzliche Grüße von Andreas
29.12.2012 23:24 Actros-Fan ist offline E-Mail an Actros-Fan senden Beiträge von Actros-Fan suchen Nehmen Sie Actros-Fan in Ihre Freundesliste auf
Slickowan
Foren As


Dabei seit: 06.12.2012
Beiträge: 96
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

Themenstarter Thema begonnen von Slickowan
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hi Andreas!
Tu Dir kein Zwang an, hasts ja net weit... Augenzwinkern Außer morgen Vormittag bin ich die nächsten 3 Tage wohl Zuhause.

__________________
Gruß
Marcel
29.12.2012 23:35 Slickowan ist online E-Mail an Slickowan senden Beiträge von Slickowan suchen Nehmen Sie Slickowan in Ihre Freundesliste auf
Actros-Fan   Zeige Actros-Fan auf Karte
Routinier


images/avatars/avatar-910.jpg

Dabei seit: 28.02.2011
Beiträge: 302
Maßstab: 1:8
Wohnort: Goslar

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
An welcher Tür muß ich nochmal klingeln? Schreib mir nochmal ne PN, ich habe beim Aufräumen im Büro den Zettel mit deinen Daten veräumt!rotes Gesicht rotes Gesicht rotes Gesicht

__________________
Harzliche Grüße von Andreas
29.12.2012 23:48 Actros-Fan ist offline E-Mail an Actros-Fan senden Beiträge von Actros-Fan suchen Nehmen Sie Actros-Fan in Ihre Freundesliste auf
Sandokahn   Zeige Sandokahn auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-456.jpg

Dabei seit: 09.05.2009
Beiträge: 3.782
Maßstab: 1:8
Wohnort: Lichte

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Schön noch so ein Langzeitbastler wie ich großes Grinsen

__________________
Grüße Sandro

Ihr Modell, Meine Mission!

Und ganz wichtig : KLICK

Mein Youtube-Kanal : KLICK

Meine Homepage
30.12.2012 15:16 Sandokahn ist offline E-Mail an Sandokahn senden Homepage von Sandokahn Beiträge von Sandokahn suchen Nehmen Sie Sandokahn in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Baustelle.de » Modelle » Alles andere was sonst nirgends reinpasst » [1:8] Löschfahrzeug auf Fuchs Basis

Views heute: 88.067 | Views gestern: 106.541 | Views gesamt: 134.240.686

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Designed by MyGEN24.de & timo-reinelt.de | Convert by Synoxis