RC-Baustelle.de
Registrierung Mitgliederliste Suche Zur Startseite
RC-Baustelle.de » Modelle » Oldtimer » Menck M90 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Menck M90
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seilbagger   Zeige Seilbagger auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-957.jpg

Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 2.838
Maßstab: 1:16
Wohnort: Köln-Lindweiler

Themenstarter Thema begonnen von Seilbagger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo zusammen,

für die Konstruktion der Fahrwerkswanne hatte ich mir ein Lastenheft gesetzt:

1. Verwendung des Leimbach Drehkranzes
2. Durchgehende Achsen
3. Größtmögliche Bodenfreiheit
4. Möglichst niedrige Bauform (beim M154 hatte mich das viel Platz und Nerven gekostet, hier liegt die Oberkante des Zahnrades bei 65mm)

Realisiert habe ich das dann so:

2 U-Profile bilden die äußeren Rahmenschilde, beide vorn und hinten mit Querträgern verschraubt. Mittig sind zwei kräftige Aluwinkel angeschraubt, deren waagerechte Schenkel bilden die Auflage für den Drehkranz. Da dieser aus einem massiven Drehteil besteht, kann er auch direkt für die Versteifung der ganzen Wanne herangezogen werden. Die Motoren musste ich daher an die äußeren Enden setzen. Antrieb wieder mit außenliegender Rollenkette. Die beiden Abdeckbleche verkleiden dann das Ganze (Griffe und Beschläge fehlen natürlich noch). Einziger Nachteil der ganzen Sache: eine Rollenkette wird natürlich ziemlich lang und die beiden Motoren müssen bei evtl. Reparatur verschieden ausgebaut werden, der vordere nach oben, der hinter nach unten. Aber damit kann man gut leben.

Dateianhänge:
jpg M90025.jpg (97 KB, 689 mal heruntergeladen)
jpg M90026.jpg (90 KB, 674 mal heruntergeladen)
jpg M90027.jpg (104 KB, 682 mal heruntergeladen)
jpg M90028.jpg (116,15 KB, 676 mal heruntergeladen)
jpg M90029.jpg (131 KB, 677 mal heruntergeladen)
jpg M90030.jpg (90 KB, 681 mal heruntergeladen)


__________________
viele Grüße

Wolfgang
http://www.youtube.com/user/Seilbagger1


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Seilbagger: 23.08.2011 19:31.

23.08.2011 19:19 Seilbagger ist offline E-Mail an Seilbagger senden Beiträge von Seilbagger suchen Nehmen Sie Seilbagger in Ihre Freundesliste auf
m90
Menck154
Tripel-As


images/avatars/avatar-725.jpg

Dabei seit: 19.03.2010
Beiträge: 224
Maßstab: 1:14,5

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Wolfgang


Die Wanne schaut super aus und die Ketten passen auch gut dazu.
Machst du die Spannachse genauso wie bei deinem Menck 154?

__________________
mit freundlichen Grüßen

Frank
24.08.2011 20:50 Menck154 ist offline E-Mail an Menck154 senden Beiträge von Menck154 suchen Nehmen Sie Menck154 in Ihre Freundesliste auf
RE: m90
Seilbagger   Zeige Seilbagger auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-957.jpg

Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 2.838
Maßstab: 1:16
Wohnort: Köln-Lindweiler

Themenstarter Thema begonnen von Seilbagger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Frank,

ja, die mach ich genauso.

Die jeweils mittleren 3 Laufrollen sind 1mm tiefer gesetzt als Antriebs- und das Leitrad. Die Rollen der Leiträder erhalten auch als einzige Kugellager.

__________________
viele Grüße

Wolfgang
http://www.youtube.com/user/Seilbagger1


25.08.2011 16:57 Seilbagger ist offline E-Mail an Seilbagger senden Beiträge von Seilbagger suchen Nehmen Sie Seilbagger in Ihre Freundesliste auf
RE: m90
Menck154
Tripel-As


images/avatars/avatar-725.jpg

Dabei seit: 19.03.2010
Beiträge: 224
Maßstab: 1:14,5

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Wolfgang

Wie schnell laufen die Getriebemotoren im Unterwagen?

__________________
mit freundlichen Grüßen

Frank
25.08.2011 21:09 Menck154 ist offline E-Mail an Menck154 senden Beiträge von Menck154 suchen Nehmen Sie Menck154 in Ihre Freundesliste auf
RE: m90
Seilbagger   Zeige Seilbagger auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-957.jpg

Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 2.838
Maßstab: 1:16
Wohnort: Köln-Lindweiler

Themenstarter Thema begonnen von Seilbagger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Frank,


18 U/min bei 12V. Das sind die Igarashi Getriebemotoren von Conrad. Bestellnummer 24 40 40 51. Untersetzung 312:1. Kostet einer 18,95 €

__________________
viele Grüße

Wolfgang
http://www.youtube.com/user/Seilbagger1


28.08.2011 15:19 Seilbagger ist offline E-Mail an Seilbagger senden Beiträge von Seilbagger suchen Nehmen Sie Seilbagger in Ihre Freundesliste auf
RE: m90
Menck154
Tripel-As


images/avatars/avatar-725.jpg

Dabei seit: 19.03.2010
Beiträge: 224
Maßstab: 1:14,5

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Wolfgang


Ich habe am ganzen Bagger RB 35 Motoren eingebaut.

__________________
mit freundlichen Grüßen

Frank
28.08.2011 19:49 Menck154 ist offline E-Mail an Menck154 senden Beiträge von Menck154 suchen Nehmen Sie Menck154 in Ihre Freundesliste auf
RE: m90
Seilbagger   Zeige Seilbagger auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-957.jpg

Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 2.838
Maßstab: 1:16
Wohnort: Köln-Lindweiler

Themenstarter Thema begonnen von Seilbagger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Frank,


die hätte ich hier auch am liebsten genommen, ging aber wegen dem größeren Durchmesser des Getriebes nicht, daher im Fahrwerk die Igarashi-Motoren.

Für die Winden und das Drehwerk nehme ich auch wieder die RB35

__________________
viele Grüße

Wolfgang
http://www.youtube.com/user/Seilbagger1


28.08.2011 20:48 Seilbagger ist offline E-Mail an Seilbagger senden Beiträge von Seilbagger suchen Nehmen Sie Seilbagger in Ihre Freundesliste auf
RE: m90
Seilbagger   Zeige Seilbagger auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-957.jpg

Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 2.838
Maßstab: 1:16
Wohnort: Köln-Lindweiler

Themenstarter Thema begonnen von Seilbagger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo zusammen,


der Unterwagen ist jetzt im Endstadium . Auf den Fotos nochmals das Antriebsprinzig mit den Rollenketten.

Das vordere Abdeckblech ist einfach nur leicht eingeklemmt und hält dadurch ohne Verschraubung.

Die Laufrollen sind jetzt auch endlich alle fertig.

Das Wedico Männchen zeigt nochmals, wie klein das Ganze (die 1:87er werden jetzt lachen) doch ist.

Dateianhänge:
jpg M90031.jpg (104,26 KB, 512 mal heruntergeladen)
jpg M90032.jpg (108 KB, 517 mal heruntergeladen)
jpg M90033.jpg (95,06 KB, 514 mal heruntergeladen)
jpg M90034.jpg (88,08 KB, 504 mal heruntergeladen)
jpg M90035.jpg (95 KB, 503 mal heruntergeladen)
jpg M90036.jpg (96,33 KB, 507 mal heruntergeladen)


__________________
viele Grüße

Wolfgang
http://www.youtube.com/user/Seilbagger1


11.09.2011 17:58 Seilbagger ist offline E-Mail an Seilbagger senden Beiträge von Seilbagger suchen Nehmen Sie Seilbagger in Ihre Freundesliste auf
RE: m90
Menck154
Tripel-As


images/avatars/avatar-725.jpg

Dabei seit: 19.03.2010
Beiträge: 224
Maßstab: 1:14,5

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Wolfgang


Das schaut ja schon sehr gut aus , und die Laufrollen sind auch sehr detailliert.
Einfach spitze 10 Sterne


Jetzt kannst du ja mit dem Oberwagen loslegen.

__________________
mit freundlichen Grüßen

Frank
12.09.2011 19:56 Menck154 ist offline E-Mail an Menck154 senden Beiträge von Menck154 suchen Nehmen Sie Menck154 in Ihre Freundesliste auf
RE: m90
Menck154
Tripel-As


images/avatars/avatar-725.jpg

Dabei seit: 19.03.2010
Beiträge: 224
Maßstab: 1:14,5

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Wolfgang

Lackierst du die Ketten auch noch?

__________________
mit freundlichen Grüßen

Frank
13.09.2011 20:07 Menck154 ist offline E-Mail an Menck154 senden Beiträge von Menck154 suchen Nehmen Sie Menck154 in Ihre Freundesliste auf
RE: m90
Seilbagger   Zeige Seilbagger auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-957.jpg

Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 2.838
Maßstab: 1:16
Wohnort: Köln-Lindweiler

Themenstarter Thema begonnen von Seilbagger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Frank,

die werden halt farblich so angepasst, dass es einigermaßen aussieht.

__________________
viele Grüße

Wolfgang
http://www.youtube.com/user/Seilbagger1


14.09.2011 14:59 Seilbagger ist offline E-Mail an Seilbagger senden Beiträge von Seilbagger suchen Nehmen Sie Seilbagger in Ihre Freundesliste auf
RE: m90
Seilbagger   Zeige Seilbagger auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-957.jpg

Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 2.838
Maßstab: 1:16
Wohnort: Köln-Lindweiler

Themenstarter Thema begonnen von Seilbagger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo zusammen,

der Oberwagen besteht aus einem von vorne bis hinten durchgehenden Alublech von 6mm Breite und 4mm Stärke. In diesem Blech ist der Drehkranz gelagert. Darauf aufgeschraubt und geklebt ist eine 1mm Aluplatte mit den Außenmaßen des Oberwagens. Umlaufende und querliegende L-Winlkel geben dem Ganzen eine mehr als ausreichende Stabilität.

Der Drehmotor ist ein RB35:600 mit dem Leimbach-Originalritzel (M1 mit 11 Zähnen). Der Drehantrieb hat in dieser Konfiguration schon bei 9V eine vernünftige Geschwindigkeit und vor allem einen seidenweichen Auslauf.

Die Draufsicht lässt erahnen, dass ich hier im Gegensatz zum M154 auf jeden Fall etwas mehr an Platz habe, obwohl dieser Oberwagen um Einiges kleiner ist.

Eine der beiden Ketten ist natürlich noch immer nicht fertig Augenzwinkern

Dateianhänge:
jpg M90037.jpg (74 KB, 421 mal heruntergeladen)
jpg M90038.jpg (72,04 KB, 416 mal heruntergeladen)
jpg M90039.jpg (85 KB, 422 mal heruntergeladen)
jpg M90040.jpg (87 KB, 417 mal heruntergeladen)
jpg M90041.jpg (67,43 KB, 411 mal heruntergeladen)
jpg M90042.jpg (67,28 KB, 413 mal heruntergeladen)


__________________
viele Grüße

Wolfgang
http://www.youtube.com/user/Seilbagger1


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Seilbagger: 19.09.2011 19:04.

19.09.2011 19:01 Seilbagger ist offline E-Mail an Seilbagger senden Beiträge von Seilbagger suchen Nehmen Sie Seilbagger in Ihre Freundesliste auf
RE: m90
Menck154
Tripel-As


images/avatars/avatar-725.jpg

Dabei seit: 19.03.2010
Beiträge: 224
Maßstab: 1:14,5

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Wolfgang

Einfach super !!! top

Wie weit hast du den Oberwagen jetzt nach links verschoben??

__________________
mit freundlichen Grüßen

Frank
19.09.2011 19:59 Menck154 ist offline E-Mail an Menck154 senden Beiträge von Menck154 suchen Nehmen Sie Menck154 in Ihre Freundesliste auf
RE: m90
Seilbagger   Zeige Seilbagger auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-957.jpg

Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 2.838
Maßstab: 1:16
Wohnort: Köln-Lindweiler

Themenstarter Thema begonnen von Seilbagger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Frank,


Seite vom Fahrerstand steht 15mm über, hab mich an deine Angaben gehalten Zunge raus

__________________
viele Grüße

Wolfgang
http://www.youtube.com/user/Seilbagger1


20.09.2011 12:51 Seilbagger ist offline E-Mail an Seilbagger senden Beiträge von Seilbagger suchen Nehmen Sie Seilbagger in Ihre Freundesliste auf
RE: m90
Menck154
Tripel-As


images/avatars/avatar-725.jpg

Dabei seit: 19.03.2010
Beiträge: 224
Maßstab: 1:14,5

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Wolfgang

Die Kette schaut ja sehr realistisch aus. 10 Sterne

Sind das schon die entgültigen Seiltrommeln ???

__________________
mit freundlichen Grüßen

Frank
20.09.2011 19:32 Menck154 ist offline E-Mail an Menck154 senden Beiträge von Menck154 suchen Nehmen Sie Menck154 in Ihre Freundesliste auf
RE: m90
Seilbagger   Zeige Seilbagger auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-957.jpg

Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 2.838
Maßstab: 1:16
Wohnort: Köln-Lindweiler

Themenstarter Thema begonnen von Seilbagger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo zusammen,


keine Experimente (lautete ein Wahlslogan der CDU in den 50ern, das passt ja zum Modell):

Antrieb wird deshalb identisch zum M154, der hat sich dort bewährt. Die fehlenden Teile habe ich heute bestellt.

@Frank,

Die Seiltrommmeln hatte ich noch über. Beide sind kugelgelagert auf der Welle und werden über Rollenketten angetrieben. Die dritte Winde besitzt einen Maxxon Getriebemotor und eine weitere Untersetzung mit Stirnradgetriebe 20:60.

Dateianhänge:
jpg M90043.jpg (85 KB, 348 mal heruntergeladen)
jpg M90044.jpg (85,40 KB, 364 mal heruntergeladen)
jpg M90045.jpg (86 KB, 350 mal heruntergeladen)
jpg M90046.jpg (72 KB, 361 mal heruntergeladen)


__________________
viele Grüße

Wolfgang
http://www.youtube.com/user/Seilbagger1


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Seilbagger: 22.09.2011 18:58.

22.09.2011 18:55 Seilbagger ist offline E-Mail an Seilbagger senden Beiträge von Seilbagger suchen Nehmen Sie Seilbagger in Ihre Freundesliste auf
Mannheimer2005
Routinier


Dabei seit: 29.10.2006
Beiträge: 415
Maßstab: 1:87
Wohnort: Bochum

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo

Dein Menck Schaut ja schon gut aus 10 Sterne

Mit den Ketten hast du dir ja viel arbeit gemacht top

__________________
MFG: Franky

Meine Videos

Meine Modelle auf www.frankys-modellbauwelt.de
22.09.2011 22:20 Mannheimer2005 ist offline E-Mail an Mannheimer2005 senden Homepage von Mannheimer2005 Beiträge von Mannheimer2005 suchen Nehmen Sie Mannheimer2005 in Ihre Freundesliste auf
Menck154
Tripel-As


images/avatars/avatar-725.jpg

Dabei seit: 19.03.2010
Beiträge: 224
Maßstab: 1:14,5

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Wolfgang

Der schaut jetzt schon super aus. 10 Sterne

Ist bei deinem M90 die Rundung hinten schon unregelmäßig, man kann das auf den Bildern nicht so gut erkennen.

__________________
mit freundlichen Grüßen

Frank
24.09.2011 11:47 Menck154 ist offline E-Mail an Menck154 senden Beiträge von Menck154 suchen Nehmen Sie Menck154 in Ihre Freundesliste auf
Seilbagger   Zeige Seilbagger auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-957.jpg

Dabei seit: 06.06.2006
Beiträge: 2.838
Maßstab: 1:16
Wohnort: Köln-Lindweiler

Themenstarter Thema begonnen von Seilbagger
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Frank,


die Rundung hinten besteht bis jetzt nur aus der grob zugeschnittenen Platte, da kommt dann noch zur Verstärkung eine gebogene L-Schiene rein. Habe heute die Trommeln fertiggestellt, Bilder kommen noch.

__________________
viele Grüße

Wolfgang
http://www.youtube.com/user/Seilbagger1


24.09.2011 20:09 Seilbagger ist offline E-Mail an Seilbagger senden Beiträge von Seilbagger suchen Nehmen Sie Seilbagger in Ihre Freundesliste auf
M90
Menck154
Tripel-As


images/avatars/avatar-725.jpg

Dabei seit: 19.03.2010
Beiträge: 224
Maßstab: 1:14,5

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Wolfgang

Wie machst du das Haus an die Grundplatte ??

__________________
mit freundlichen Grüßen

Frank
24.09.2011 20:14 Menck154 ist offline E-Mail an Menck154 senden Beiträge von Menck154 suchen Nehmen Sie Menck154 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Baustelle.de » Modelle » Oldtimer » Menck M90

Views heute: 49.517 | Views gestern: 69.557 | Views gesamt: 209.118.393

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Designed by MyGEN24.de & timo-reinelt.de | Convert by Synoxis