RC-Baustelle.de
Registrierung Mitgliederliste Suche Zur Startseite
RC-Baustelle.de » Modelle » Radlader » [1:12] Radlader in Metall » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Radlader in Metall 13 Bewertungen - Durchschnitt: 8,2313 Bewertungen - Durchschnitt: 8,2313 Bewertungen - Durchschnitt: 8,23
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
RE: Radlader in Metall
peterkimmel
Jungspund


Dabei seit: 29.01.2009
Beiträge: 10
Maßstab: 1:12

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nachdem wir, das heißt mein Modellbaugefährte Horst und ich, wobei Horst der zur Zeit leidtragende Zusammenbauer ist, nicht nur den Zusammenbau der Laserteile, sondern auch der unserer Achsen und Felgen vollzogen haben, habe ich euch Bilder des "Hinterteils" unseres Furukawa beigefügt.

Nach der CAD Konstruktion des Abschlussteiles haben wir über eine Rapid Prototyping Maschine FDM 400 mc das Teil mit einer Genauigkeit von 0,025 mm aus ABS M 30 Kunststoff erstellen lassen.

Die Bilder sprechen für sich und wir sind der Überzeugung, dass zwei der zur Zeit gebauten 4 Furukawa, auf der Aktionsfläche der 1:12er auf der Faszination Modellbau 2010 in Karlsruhe, ihre Standfestigkeit unter Beweis stellen werden.

Bei dem auf diesen Bilder ersichtlichen gelben Radlader handelt es sich um unseren Prototyp, welcher als Grundmodell fungiert.

Gruß
Peter

Dateianhänge:
jpg 15.08.2009 004.jpg (30,21 KB, 2.237 mal heruntergeladen)
jpg 15.08.2009 006.jpg (34 KB, 2.217 mal heruntergeladen)
jpg 15.08.2009 008.jpg (44,28 KB, 2.231 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von peterkimmel: 16.08.2009 12:49.

16.08.2009 12:37 peterkimmel ist offline E-Mail an peterkimmel senden Beiträge von peterkimmel suchen Nehmen Sie peterkimmel in Ihre Freundesliste auf
Jeeper
Eroberer


Dabei seit: 22.04.2006
Beiträge: 71
Maßstab: 1:12
Wohnort: Östringen

Themenstarter Thema begonnen von Jeeper
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo

nach ein paar Tagen Pause, habe ich nun die Vorderachse eingebaut .

Dateianhang:
jpg VAchse.jpg (116 KB, 2.169 mal heruntergeladen)
27.08.2009 20:45 Jeeper ist offline E-Mail an Jeeper senden Beiträge von Jeeper suchen Nehmen Sie Jeeper in Ihre Freundesliste auf
Jeeper
Eroberer


Dabei seit: 22.04.2006
Beiträge: 71
Maßstab: 1:12
Wohnort: Östringen

Themenstarter Thema begonnen von Jeeper
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Das Lenkgetriebe

Dateianhang:
jpg Lenkung.jpg (115,10 KB, 2.170 mal heruntergeladen)
27.08.2009 20:46 Jeeper ist offline E-Mail an Jeeper senden Beiträge von Jeeper suchen Nehmen Sie Jeeper in Ihre Freundesliste auf
RE: Radlader in Metall
Maulwurf   Zeige Maulwurf auf Karte
Doppel-As


images/avatars/avatar-258.gif

Dabei seit: 31.12.2005
Beiträge: 112
Maßstab: 1:12

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
quote]Original von peterkimmel
Nach der CAD Konstruktion des Abschlussteiles haben wir über eine Rapid Prototyping Maschine FDM 400 mc das Teil mit einer Genauigkeit von 0,025 mm aus ABS M 30 Kunststoff erstellen lassen.
[/quote]

Also........Horst und Peter schild-abgelehnt hihihihi
das sollte aber noch genauer zu machen sein !
schild-ironie

10 Sterne
27.08.2009 22:40 Maulwurf ist offline E-Mail an Maulwurf senden Beiträge von Maulwurf suchen Nehmen Sie Maulwurf in Ihre Freundesliste auf
Jeeper
Eroberer


Dabei seit: 22.04.2006
Beiträge: 71
Maßstab: 1:12
Wohnort: Östringen

Themenstarter Thema begonnen von Jeeper
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hi Stefan

Du hast Recht, wir werden uns aber noch verbessern! großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

Aber wie heißt es doch: klappern gehört zum Handwerk.

Grüsse Horst

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Jeeper: 28.08.2009 17:59.

28.08.2009 17:23 Jeeper ist offline E-Mail an Jeeper senden Beiträge von Jeeper suchen Nehmen Sie Jeeper in Ihre Freundesliste auf
Jeeper
Eroberer


Dabei seit: 22.04.2006
Beiträge: 71
Maßstab: 1:12
Wohnort: Östringen

Themenstarter Thema begonnen von Jeeper
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo

gestern habe ich das Lenkgetriebe eingebaut und getestet. Den Originalmotor muste ich leider gegen einen anderen tauschen, denn dieser war für 18 Volt ausgelegt und mir etwas zu langsam.
Mit dem neuen Motor funktioniert die Lenkung tadellos.

Dateianhänge:
jpg IMAG0104.jpg (52,21 KB, 1.964 mal heruntergeladen)
jpg IMAG0105.jpg (40,43 KB, 1.930 mal heruntergeladen)
jpg IMAG0106.jpg (55,25 KB, 1.921 mal heruntergeladen)
30.08.2009 11:20 Jeeper ist offline E-Mail an Jeeper senden Beiträge von Jeeper suchen Nehmen Sie Jeeper in Ihre Freundesliste auf
peterkimmel
Jungspund


Dabei seit: 29.01.2009
Beiträge: 10
Maßstab: 1:12

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo zusammen,
wir waren wieder tätig großes Grinsen großes Grinsen und haben überprüft, ob der "Anzug" passt. Das auf den Bildern ersichtliche Fahrgestell ist für den Mercedes Rundhauber 2624, unserer anerdachten Zugmaschine für die Radlader.

Ein Herz liches Dankeschön an dieser Stelle an unsere Frauen welche uns tatkräftig unterstützen durch einfaches "schweigen" 10 Sterne


Gruß Horst & Peter

Dateianhänge:
jpg 07.09.2009 010.jpg (48,17 KB, 1.806 mal heruntergeladen)
jpg 07.09.2009 012.jpg (57,29 KB, 1.875 mal heruntergeladen)
07.09.2009 17:33 peterkimmel ist offline E-Mail an peterkimmel senden Beiträge von peterkimmel suchen Nehmen Sie peterkimmel in Ihre Freundesliste auf
Baggerkalle
Foren Gott


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 02.11.2007
Beiträge: 7.820
Maßstab: ---

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Super waS IHR DA bAUT
07.09.2009 17:57 Baggerkalle ist offline E-Mail an Baggerkalle senden Beiträge von Baggerkalle suchen Nehmen Sie Baggerkalle in Ihre Freundesliste auf
Jeeper
Eroberer


Dabei seit: 22.04.2006
Beiträge: 71
Maßstab: 1:12
Wohnort: Östringen

Themenstarter Thema begonnen von Jeeper
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
vielen Dank für die Blumen, Kalle großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

Grüsse Horst
07.09.2009 19:45 Jeeper ist offline E-Mail an Jeeper senden Beiträge von Jeeper suchen Nehmen Sie Jeeper in Ihre Freundesliste auf
RobiTobi   Zeige RobiTobi auf Karte
Routinier


images/avatars/avatar-428.jpg

Dabei seit: 26.04.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Herdecke

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Respekt, Respekt...

sagt mal, habt Ihr die Bleche zusammengeklebt?

Viel Spaß

Tobias

__________________
Herz Radlader O&K L25
07.09.2009 20:07 RobiTobi ist offline E-Mail an RobiTobi senden Homepage von RobiTobi Beiträge von RobiTobi suchen Nehmen Sie RobiTobi in Ihre Freundesliste auf
Jeeper
Eroberer


Dabei seit: 22.04.2006
Beiträge: 71
Maßstab: 1:12
Wohnort: Östringen

Themenstarter Thema begonnen von Jeeper
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
hallo Tobias

Die Bleche haben wir nur an den Verzapfungen hartgelötet und dann wie Du richtig gesehen hast mit Delo monoplex zusammengeklebt. Besser gesagt in die Fugen gedrückt, und im Backofen "gebacken ".

Grüsse Horst
07.09.2009 21:51 Jeeper ist offline E-Mail an Jeeper senden Beiträge von Jeeper suchen Nehmen Sie Jeeper in Ihre Freundesliste auf
RobiTobi   Zeige RobiTobi auf Karte
Routinier


images/avatars/avatar-428.jpg

Dabei seit: 26.04.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Herdecke

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Horst,

meinst Du die Klebefläche ist zu klein, also dass sie alleine halten würde? Oder ist das Hartlöten nur zum Positionieren und Festhalten im Backofen?

Danke und viel Spaß

Tobias

__________________
Herz Radlader O&K L25
07.09.2009 21:59 RobiTobi ist offline E-Mail an RobiTobi senden Homepage von RobiTobi Beiträge von RobiTobi suchen Nehmen Sie RobiTobi in Ihre Freundesliste auf
Jeeper
Eroberer


Dabei seit: 22.04.2006
Beiträge: 71
Maßstab: 1:12
Wohnort: Östringen

Themenstarter Thema begonnen von Jeeper
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Tobias

wir haben ein Chassis komplett geklebt, man kann immer nur ein paar Teile gleichzeitig ankleben, dann backen und wieder kleben und backen... Beim löten geht das alles viel schneller. Ich denke das kleben allein hält die Belastung auch locker aus. Der Kleber lässt sich nur noch mechanisch, also abschleifen usw., entfernen und haftet super auf Metall.

Grüsse Horst
08.09.2009 22:22 Jeeper ist offline E-Mail an Jeeper senden Beiträge von Jeeper suchen Nehmen Sie Jeeper in Ihre Freundesliste auf
RobiTobi   Zeige RobiTobi auf Karte
Routinier


images/avatars/avatar-428.jpg

Dabei seit: 26.04.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Herdecke

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Horst,

Danke für die ausführliche Antwort. Wünsche Euch noch viel Spaß und Erfolg an Eurem herrlichen Projekt.

Tobias

__________________
Herz Radlader O&K L25
13.09.2009 21:33 RobiTobi ist offline E-Mail an RobiTobi senden Homepage von RobiTobi Beiträge von RobiTobi suchen Nehmen Sie RobiTobi in Ihre Freundesliste auf
Jeeper
Eroberer


Dabei seit: 22.04.2006
Beiträge: 71
Maßstab: 1:12
Wohnort: Östringen

Themenstarter Thema begonnen von Jeeper
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo zusammen

zwischenzeitlich haben wir das 3 gang Getriebe gefertigt und eingebaut. Hier sind Bilder von der ersten Probefahrt im Gelände.

Dateianhänge:
jpg IMAG0125x.jpg (115 KB, 1.477 mal heruntergeladen)
jpg IMAG0126x.jpg (114 KB, 1.469 mal heruntergeladen)
jpg IMAG0127x.jpg (114,21 KB, 1.487 mal heruntergeladen)
jpg IMAG0128x.jpg (109,41 KB, 1.523 mal heruntergeladen)
02.10.2009 20:09 Jeeper ist offline E-Mail an Jeeper senden Beiträge von Jeeper suchen Nehmen Sie Jeeper in Ihre Freundesliste auf
Baggerkalle
Foren Gott


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 02.11.2007
Beiträge: 7.820
Maßstab: ---

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Wie gehts hier weiter was macht euer Radlader ?? verwirrt
01.11.2009 13:06 Baggerkalle ist offline E-Mail an Baggerkalle senden Beiträge von Baggerkalle suchen Nehmen Sie Baggerkalle in Ihre Freundesliste auf
peterkimmel
Jungspund


Dabei seit: 29.01.2009
Beiträge: 10
Maßstab: 1:12

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Karlheinz,
also,.....mit dem Lader,....da geht es gut weiter fröhlich fröhlich Unsere Frauen stehen nach wie vor voll hinter unserem Objekt Respekt und Ende dieser Woche dürfte wohl auch die Inneneinrichtung fertig sein. laola

Das Leben wurde einem Lader bereits eingehaucht. In Karlsruhe wollen wir Januar fahren,....falls man uns läßt rotes Gesicht rotes Gesicht

Du siehst,...wenn sich Badenser und Pfälzer zusammentun

In diesem Sinne winker winker
Peter
02.11.2009 23:02 peterkimmel ist offline E-Mail an peterkimmel senden Beiträge von peterkimmel suchen Nehmen Sie peterkimmel in Ihre Freundesliste auf
Baggerkalle
Foren Gott


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 02.11.2007
Beiträge: 7.820
Maßstab: ---

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ja dann werden wir woll bald einen sehen oder ??

Gruß Baggerkalle
02.11.2009 23:10 Baggerkalle ist offline E-Mail an Baggerkalle senden Beiträge von Baggerkalle suchen Nehmen Sie Baggerkalle in Ihre Freundesliste auf
peterkimmel
Jungspund


Dabei seit: 29.01.2009
Beiträge: 10
Maßstab: 1:12

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Wir hatten es ja bereits angekündigt.

Nach der CAD Konstruktion der Inneneinrichtung sowie der sonstigen Kleinigkeiten wie Scheibenwischer etc., haben wir über die bereits in Verbindung mit dem " Hinterteil " erwähnte Rapid Prototyping Maschine FDM 400 mc, die Inneneinrichtung und sonstiges aus ABS M 30 Kunststoff erstellen lassen. Die dargereichte Qualität spricht für sich.

Wie so ein Teil aussieht bevor das braune Trägermaterial in einem Säureebad entschlackt Augenzwinkern wird, seht ihr aus den beigefügten Bildern.

Wie so ein Teil eingebaut aussieht, das kommt mit der nächsten Maus, die braucht aber noch ein paar Tage urlaub trink2

In diesem Sinne grüßt euch der

Peter & der Horst

Dateianhänge:
jpg 12.11.2009 003.jpg (105,28 KB, 1.189 mal heruntergeladen)
jpg 12.11.2009 004.jpg (105,44 KB, 1.167 mal heruntergeladen)
jpg 12.11.2009 002.jpg (114,44 KB, 1.160 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von peterkimmel: 14.11.2009 08:36.

13.11.2009 18:04 peterkimmel ist offline E-Mail an peterkimmel senden Beiträge von peterkimmel suchen Nehmen Sie peterkimmel in Ihre Freundesliste auf
peterkimmel
Jungspund


Dabei seit: 29.01.2009
Beiträge: 10
Maßstab: 1:12

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo zusammen,

der in vorheriger Email angekündigte urlaub ist vorbei und natürlich wurde nicht trink2 Es wurde "gehobbyt" und das Resultat habe ich euch als Anhang beigefügt.

Kabine mit unbearbeiteter Inneneinrichtung. Lediglich das Trägermaterial wurde im Säurebad entfernt.

Die Kunststoffteile der Ineneinrichtung haben wir nach CAD- Vorlage bei der Fa. JHM Messtechnik ( www.jhm-messtechnik.de ) fertigen lassen.

Es wird Augenzwinkern und die Detail Teufel chen rotes Gesicht rotes Gesicht haben wir so langsam auch alle beseitigt. Freude Freude

Grüße aus Baden und der Pfalz
Horst & Peter

Dateianhänge:
jpg 16.11.2009 015.jpg (98,07 KB, 1.034 mal heruntergeladen)
jpg 16.11.2009 016.jpg (117 KB, 1.037 mal heruntergeladen)
jpg 17.11.2009 007.jpg (112 KB, 1.021 mal heruntergeladen)
jpg 17.11.2009 008.jpg (106 KB, 1.030 mal heruntergeladen)
jpg 17.11.2009 010.jpg (118,43 KB, 1.030 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von peterkimmel: 17.11.2009 21:00.

17.11.2009 20:59 peterkimmel ist offline E-Mail an peterkimmel senden Beiträge von peterkimmel suchen Nehmen Sie peterkimmel in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Baustelle.de » Modelle » Radlader » [1:12] Radlader in Metall

Views heute: 84.343 | Views gestern: 92.533 | Views gesamt: 134.945.100

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Designed by MyGEN24.de & timo-reinelt.de | Convert by Synoxis