RC-Baustelle.de
Registrierung Mitgliederliste Suche Zur Startseite
RC-Baustelle.de » Modelle » Bagger » [1:12] Caterpillar 375 LME von Baggerkalle » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (17): « erste ... « vorherige 15 16 [17] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Caterpillar 375 LME von Baggerkalle 14 Bewertungen - Durchschnitt: 7,7914 Bewertungen - Durchschnitt: 7,7914 Bewertungen - Durchschnitt: 7,79
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kawoom   Zeige Kawoom auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-1114.png

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 2.155
Maßstab: 1:12
Wohnort: Essen

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Endspurt Cool

Dateianhänge:
jpg 20210507_153911 (Kopie).jpg (459,23 KB, 293 mal heruntergeladen)
jpg 20210507_153941 (Kopie).jpg (238,17 KB, 300 mal heruntergeladen)
jpg 20210507_153948 (Kopie).jpg (454,01 KB, 290 mal heruntergeladen)
jpg 20210507_154013 (Kopie).jpg (333,25 KB, 283 mal heruntergeladen)
jpeg IMG-20210513-WA0000 (Kopie).jpeg (195 KB, 289 mal heruntergeladen)


__________________
Grüße Fabian
13.05.2021 19:51 Kawoom ist offline E-Mail an Kawoom senden Beiträge von Kawoom suchen Nehmen Sie Kawoom in Ihre Freundesliste auf
Christian   Zeige Christian auf Karte
Administrator


images/avatars/avatar-131.jpg

Dabei seit: 12.08.2006
Beiträge: 1.975
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: Regensburg

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Schön nun hast du einen PapageienCat großes Grinsen großes Grinsen Zunge raus

__________________
MFG

Christian

Alles außer CAT ! Zunge raus
_______________________________________________
http://www.youtube.com/user/954Litronic?feature=mhee
13.05.2021 20:04 Christian ist offline E-Mail an Christian senden Beiträge von Christian suchen Nehmen Sie Christian in Ihre Freundesliste auf
Kawoom   Zeige Kawoom auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-1114.png

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 2.155
Maßstab: 1:12
Wohnort: Essen

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hat sonst keiner RoflRoli
Würde mich echt mal interessieren wer damals den Ripper so zurecht gebogen hat. Und vor allem ob der irgendeinem Vorbild entspricht. Die Form ist auf jeden Fall sehr aufwendig gewesen. Kannst du da mehr zu sagen Kalle?

__________________
Grüße Fabian

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kawoom: 13.05.2021 20:26.

13.05.2021 20:25 Kawoom ist offline E-Mail an Kawoom senden Beiträge von Kawoom suchen Nehmen Sie Kawoom in Ihre Freundesliste auf
Baggerkalle
Foren Gott


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 02.11.2007
Beiträge: 8.406
Maßstab: ---

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Den hat der Jens K. mir gemacht .


Gruß Kalle
13.05.2021 22:31 Baggerkalle ist offline E-Mail an Baggerkalle senden Beiträge von Baggerkalle suchen Nehmen Sie Baggerkalle in Ihre Freundesliste auf
Kawoom   Zeige Kawoom auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-1114.png

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 2.155
Maßstab: 1:12
Wohnort: Essen

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Noch ein paar Bilder der Schaufel um vom gestrigen Testlauf. An der Stelle noch ein riesen Dank an Dietmar! Er hat mir die Schaufelaufnahmen angeschweißt und vorher noch die Kerben zugelegt.
Die freien Flächen zwischen den kurzen Kehlnähten habe ich mit Spachtelmasse aufgefüllt. So sieht es aus als wäre komplett durchgeschweißt.
Dazu wurden die alten Zähne durch Neue ersetzt. Diese sind aus einem Reststück C45 entstanden und sind etwas länger und breiter als die Alten. Und auf jeden Fall schöner Augenzwinkern

Gestern konnte dazu der Bagger endlich getestet werden. 100% zufrieden bin ich noch nicht.
Zum einen musste ich die Pumpe bei 90% Fördervolumen lassen da sie sonst sehr hochfrequent laut ist. Hier wurde sie komischerweise leiser als ich den Druck von 25 bar auf gut 35 bar gedreht habe. Dadurch hat sich dann aber das zweite Problem gezeigt. Ich muss die 4/2,5 mm Schläuche tauschen. Meine sind zu weich, bei guten 35 bar ist nach einer Stunde der erste geplatzt. Neue sind aber schon geordert.

Bei der Pumpe bin ich noch etwas ratlos. Um den Schallpegel etwas zu senken habe ich noch einen Winkel unter die Karosserie Abdeckung geschraubt und dort einen Vorhang aus schwarzem Moosgummi angebracht. Das löst natürlich nicht das Problem, schafft aber schon mal etwas Abhilfe.

Von der Temperatur ist soweit alles im grünen Bereich. Ich habe über eine Stunde ohne Pause gebuddelt und die Erde seitlich aufgehäuft. Die Pumpe lief also fast durch. Die 3 Minuten Schlauchtausch zähle ich jetzt nicht als Pause. Der Tank war nicht viel mehr als handwarm.

Die nächsten Tests und Feineinstellungen gibt es dann mit den neuen Schläuchen.

Dateianhänge:
jpg 20210518_154745 (Kopie).jpg (252,46 KB, 221 mal heruntergeladen)
jpg 20210518_154842 (Kopie).jpg (251,30 KB, 220 mal heruntergeladen)
jpg 20210521_173841 (Kopie).jpg (346,29 KB, 220 mal heruntergeladen)
jpg 20210521_173851 (Kopie).jpg (229 KB, 219 mal heruntergeladen)
jpg 20210529_170056 (Kopie).jpg (408 KB, 225 mal heruntergeladen)
jpg 20210529_170107 (Kopie).jpg (414,07 KB, 226 mal heruntergeladen)


__________________
Grüße Fabian
30.05.2021 19:50 Kawoom ist offline E-Mail an Kawoom senden Beiträge von Kawoom suchen Nehmen Sie Kawoom in Ihre Freundesliste auf
DanielS   Zeige DanielS auf Karte
Tripel-As


Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 207
Maßstab: 1:8

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Welche Schläuche hast du bestellt? Ich habe hier 4x2 aber die gehen absolut beschissen über die Nippel.-)

Gruß Daniel
30.05.2021 22:44 DanielS ist offline E-Mail an DanielS senden Beiträge von DanielS suchen Nehmen Sie DanielS in Ihre Freundesliste auf
Kawoom   Zeige Kawoom auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-1114.png

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 2.155
Maßstab: 1:12
Wohnort: Essen

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ich hab die SMC T0425 Serie T/TIA bestellt. Hatte davon noch ein Reststück da. Die sind im Vergleich zu den verbauten PA Schläuchen deutlich härter.

Den 4/2 Schlauch hatte ich auch kurzzeitig überlegt. Ich wollte nur den Innendurchmesser nicht noch kleiner machen. Wenn wieder erwartend der neue Schlauch auch Probleme macht müsste ich auf die umschwenken.
Bist du denn ansonsten mit denen zufrieden, abgesehen von dem montieren?

__________________
Grüße Fabian

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kawoom: 31.05.2021 06:26.

31.05.2021 06:23 Kawoom ist offline E-Mail an Kawoom senden Beiträge von Kawoom suchen Nehmen Sie Kawoom in Ihre Freundesliste auf
DanielS   Zeige DanielS auf Karte
Tripel-As


Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 207
Maßstab: 1:8

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Zitat:
Original von Kawoom
Ich hab die SMC T0425 Serie T/TIA bestellt. Hatte davon noch ein Reststück da. Die sind im Vergleich zu den verbauten PA Schläuchen deutlich härter.

Den 4/2 Schlauch hatte ich auch kurzzeitig überlegt. Ich wollte nur den Innendurchmesser nicht noch kleiner machen. Wenn wieder erwartend der neue Schlauch auch Probleme macht müsste ich auf die umschwenken.
Bist du denn ansonsten mit denen zufrieden, abgesehen von dem montieren?


Der 4x2 hällt zwar locker 50BAR aber die Montage auf den Nippeln is ein Grauß. Ich habe jetzt auch nochmal verschiedene 4x2,5er bestellt. Einer für die Fettschmierung von FAG soll sogar bis 90BAR gehen. Ich werde da Morgen nochmal anrufen, da ich das nicht glauben kann. Einen Weiteren Tip habe ich von Paolo von The Mother bekommen. Er betreibt seine Bagger bei 45 Bar und hat mir mal einen Typen gegeben. Wenn du möchtest kann ich gern meine Erfahungen hier teilen. Gruß Daniel
01.06.2021 16:24 DanielS ist offline E-Mail an DanielS senden Beiträge von DanielS suchen Nehmen Sie DanielS in Ihre Freundesliste auf
Kawoom   Zeige Kawoom auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-1114.png

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 2.155
Maßstab: 1:12
Wohnort: Essen

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Immer her damit top

__________________
Grüße Fabian
01.06.2021 16:51 Kawoom ist offline E-Mail an Kawoom senden Beiträge von Kawoom suchen Nehmen Sie Kawoom in Ihre Freundesliste auf
Kawoom   Zeige Kawoom auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-1114.png

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 2.155
Maßstab: 1:12
Wohnort: Essen

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Daniel, du darfst gerne noch deine Erfahrungen mit den verschiedenen Leitungen hier teilen Augen rollen


So, nach 2 Wochen Urlaub und einer Woche auf- und umräumen Dank Wasser im Keller, welches natürlich kam als wir gerade weg waren, konnte ich was am Bagger machen.

Sämtliche 4/2,5 Leitungen wurden durch den neuen Schlauch ersetzt. Dazu konnte ich noch eine Zuleitung zum Hauptventilblock von 4/2,5 auf 5/3 bringen. Die Abgänge der Premacon Ventile sind leider zu eng für zwei 5/3 Nippel nebeneinander. Allerdings konnte ich in einen Abgang einen 5/3 Nippel von Riegler schrauben. Jetzt liegen auf den Kolbenseiten durchgehen die großen 5/3 Schläuche, auf den Ringseiten sind noch zwischen Mono und Ventil die kleineren Schläuche verbaut.
Der erste Testlauf war bisher nur im Keller. Die Zylinder fahren aber merklich schneller aus. Die Mühe hat sich also definitiv gelohnt. Mal sehen was der nächste richtige Testlauf im Garten bringt. Ich werde berichten.

__________________
Grüße Fabian
23.06.2021 15:29 Kawoom ist offline E-Mail an Kawoom senden Beiträge von Kawoom suchen Nehmen Sie Kawoom in Ihre Freundesliste auf
DanielS   Zeige DanielS auf Karte
Tripel-As


Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 207
Maßstab: 1:8

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ich habe den Schlauch jetzt daheim. Ich konnte ihn noch nicht verbauen. Ich will jedoch auf 45 Bar gehen. Der Schlauch ist bis 28,3Bar mit 4 facher Sicherheit freigegeben bei 20 Grad. Natürlich muss man jetzt die Temperaturkurve anschauen. Da ich aber einen 1,5 Liter Hydrauliktank im 970 habe sollte das passen.

Ich werde euch auf jedenfall meine Erfahrung mitteilen.

Gruß Daniel
25.06.2021 00:43 DanielS ist offline E-Mail an DanielS senden Beiträge von DanielS suchen Nehmen Sie DanielS in Ihre Freundesliste auf
Kawoom   Zeige Kawoom auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-1114.png

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 2.155
Maßstab: 1:12
Wohnort: Essen

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Der Bagger lief jetzt einige Stunden im Garten. Soweit gab es keine Probleme mehr mit den Schläuchen. Die Pumpe ist leider nach wie vor auf momentan 85% Förderleistung gedrosselt damit der Schallpegel erträglich bleibt.
Was noch immer fehlt sind zwei kleine Bleche mit CAT-Logo für die Schaufel. Ich habe nur welche aus Stahl da. Die Schaufel ist allerdings aus VA. Vielleicht schafft es der Kollege ja noch irgendwann mir welche zu fräsen...

__________________
Grüße Fabian
23.07.2021 14:14 Kawoom ist offline E-Mail an Kawoom senden Beiträge von Kawoom suchen Nehmen Sie Kawoom in Ihre Freundesliste auf
Baggerkalle
Foren Gott


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 02.11.2007
Beiträge: 8.406
Maßstab: ---

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hi Fabian wie ist denn jetzt die Arbeitsgeschwindigkeit ??
Gruß Kalle
23.07.2021 15:37 Baggerkalle ist offline E-Mail an Baggerkalle senden Beiträge von Baggerkalle suchen Nehmen Sie Baggerkalle in Ihre Freundesliste auf
Kawoom   Zeige Kawoom auf Karte
Foren Gott


images/avatars/avatar-1114.png

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 2.155
Maßstab: 1:12
Wohnort: Essen

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Könnte echt schneller gehen. Da ist jetzt ne Pumpe mit 1,5 l/min drin. Dürfte momentan um die 1,2 l/min machen.

__________________
Grüße Fabian
23.07.2021 18:05 Kawoom ist offline E-Mail an Kawoom senden Beiträge von Kawoom suchen Nehmen Sie Kawoom in Ihre Freundesliste auf
Seiten (17): « erste ... « vorherige 15 16 [17] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Baustelle.de » Modelle » Bagger » [1:12] Caterpillar 375 LME von Baggerkalle

Views heute: 32.903 | Views gestern: 52.747 | Views gesamt: 203.942.748

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Designed by MyGEN24.de & timo-reinelt.de | Convert by Synoxis