RC-Baustelle.de
Registrierung Mitgliederliste Suche Zur Startseite
RC-Baustelle.de » Modelle » Radlader » [1:24] Mal ein anderes Radladermodell ... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mal ein anderes Radladermodell ...
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bugs
Eroberer


Dabei seit: 28.08.2012
Beiträge: 69
Maßstab: 1:13,2

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Einfach nur Wahnsinn

Grüsse Mike
12.02.2015 09:55 Bugs ist offline E-Mail an Bugs senden Beiträge von Bugs suchen Nehmen Sie Bugs in Ihre Freundesliste auf
heini
Foren As


Dabei seit: 11.12.2005
Beiträge: 78

Themenstarter Thema begonnen von heini
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Weiter gehts mit der Lenkung und dem Knickgelenk.
Die Vorderachse ist abnehmbar, damit ich bei Bedarf an das darunter liegende Servo für die Lenkung ran komme. Die Achse ist mittels kleiner Magnete am Vorderwagen befestigt. Das Miniservo wiegt 11 Gramm und hat eine Stellkraft von 20 Ncm (was locker reicht). Ich habe es genau passend im "Tank" untergebracht, ohne dass ich was ändern musste.

Bernhard

Dateianhänge:
jpg Stalowa Wola Fahrmodell 006.jpg (102,01 KB, 492 mal heruntergeladen)
jpg Stalowa Wola Fahrmodell 003.jpg (99,04 KB, 487 mal heruntergeladen)
jpg Stalowa Wola Fahrmodell 026.jpg (119,27 KB, 471 mal heruntergeladen)
jpg Stalowa Wola Fahrmodell 025.jpg (72 KB, 472 mal heruntergeladen)
13.02.2015 08:32 heini ist offline E-Mail an heini senden Beiträge von heini suchen Nehmen Sie heini in Ihre Freundesliste auf
heini
Foren As


Dabei seit: 11.12.2005
Beiträge: 78

Themenstarter Thema begonnen von heini
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Die Knicklenkung habe ich auch etwas robuster gemacht. Beim Standmodell sind die Bolzen aus kleinen mehreren Kartonscheiben aufgebaut, beim Fahrmodell habe ich kleine Metallbolzen verwendet. Zur besseren Stabiltität habe ich noch dünne Messinghülsen eingeklebt. Sieht man aber nicht, da ich dies mit den dafür vorgesehenen Kartonteilen (die runden Deckel) verdeckt habe.

Dateianhänge:
jpg Stalowa Wola Fahrmodell 009.jpg (82 KB, 484 mal heruntergeladen)
jpg Stalowa Wola Fahrmodell 031.jpg (111,45 KB, 489 mal heruntergeladen)
13.02.2015 08:39 heini ist offline E-Mail an heini senden Beiträge von heini suchen Nehmen Sie heini in Ihre Freundesliste auf
mog-joe   Zeige mog-joe auf Karte
Jungspund


Dabei seit: 04.04.2012
Beiträge: 17
Maßstab: 1:87
Wohnort: bei Stuttgart

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo,

super Modell, und das aus Papier, respekt

Wo kann man den Bausatz kaufen?

Gruß Jörg

__________________
Gruß Jörg
14.02.2015 21:02 mog-joe ist offline E-Mail an mog-joe senden Beiträge von mog-joe suchen Nehmen Sie mog-joe in Ihre Freundesliste auf
heini
Foren As


Dabei seit: 11.12.2005
Beiträge: 78

Themenstarter Thema begonnen von heini
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hallo Jörg,

danke.
Käuflich z. B. hier (es gibt aber - glaube ich - noch andere shops, wo er evtl. günstiger ist; ich hatte ihn damals für 20 € erstanden):
http://www.kartonmodellshop.de/shop/fahr...sort=price_desc

Anbei noch einige Fotos vom Getriebe und vom kompletten Antriebsstrang. Der Getriebekasten ist wie immer aus Karton (mit Sekundenkleber getränkt), die Kunststoff-Zahnräder haben Modul 0,5 (davon sind drei verbaut, um die richtige Übersetzung zu bekommen und auf die Höhe der Kardangelenke/Achsen zu kommen) und sind alle kugelgelagert.
Ich habe drei kleine Kardangelenke verbaut (Länge 19 mm, Durchmesser 6,5 mm). Dadurch, dass ich mit einem Gelenk direkt im Drehpunkt des Knickgelenks bin, brauchte ich kein längerverstellbares Kardangelenk (was es in dieser Größe auch nicht zu kaufen gegeben hätte). fröhlich
Beim Antriebsmotor handelt es sich um einen kleinen 6 Volt-Getriebemotor. Im nachhinein würde ich aber einen etwas drehmomentstärkeren Motor (kleiner Glockenankermotor) verwenden. Evtl. mache ich das auch irgendwann mal.

Bernhard

Dateianhänge:
jpg Stalowa Wola Fahrmodell 010.jpg (110,33 KB, 390 mal heruntergeladen)
jpg Stalowa Wola Fahrmodell 018.jpg (91 KB, 393 mal heruntergeladen)
jpg Stalowa Wola Fahrmodell 020.jpg (116,14 KB, 405 mal heruntergeladen)
15.02.2015 11:53 heini ist offline E-Mail an heini senden Beiträge von heini suchen Nehmen Sie heini in Ihre Freundesliste auf
heini
Foren As


Dabei seit: 11.12.2005
Beiträge: 78

Themenstarter Thema begonnen von heini
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nun noch einige Worte bzw. Fotos zur Stabilität des Modells. Da soll noch jemand sagen, dass "Pappe" nicht stabil sei. Augenzwinkern Immerhin trägt der Radlader das 8-fache seines Eigengewichtes. fröhlich

Das einzigste was bei 2 kg Zuladung schlapp machte, war die Küchenwaage, die nur max 2 kg anzeigen kann. großes Grinsen

Dateianhänge:
jpg Stalowa Wola Fahrmodell 027.jpg (107,07 KB, 354 mal heruntergeladen)
jpg Stalowa Wola Fahrmodell 029.jpg (108 KB, 346 mal heruntergeladen)
jpg Stalowa Wola Fahrmodell 030.jpg (107,06 KB, 347 mal heruntergeladen)
18.02.2015 15:21 heini ist offline E-Mail an heini senden Beiträge von heini suchen Nehmen Sie heini in Ihre Freundesliste auf
Hawkwind
Kaiser


images/avatars/avatar-815.jpg

Dabei seit: 15.11.2011
Beiträge: 1.223
Maßstab: ---
Wohnort: Oberhausen

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Pappe, Plastik und Epoxy.......=....... geil.
Und funktioniert doch.
10 Sterne 10 Sterne 10 Sterne 10 Sterne 10 Sterne

__________________
Gruß
Felix
Aussen Farbe, innen Krach..feddisch ist der Hanomach großes Grinsen
Bruder
18.02.2015 22:57 Hawkwind ist offline E-Mail an Hawkwind senden Homepage von Hawkwind Beiträge von Hawkwind suchen Nehmen Sie Hawkwind in Ihre Freundesliste auf
heini
Foren As


Dabei seit: 11.12.2005
Beiträge: 78

Themenstarter Thema begonnen von heini
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Zu guter letzt noch ein paar Fotos vom fertigen Modell (incl. RC-Einbauten).
Gesamtgewicht (fahrfertig): 500 Gramm.
Evtl. werde ich noch ein kleines Soundmodul einbauen und irgendwann überlegen, ob ich nicht auch die Hub- und Schaufelbewegung umsetzen kann, ohne dass ich große Abstriche bei der Optik hinnehmen muss (kleine Spindelantriebe o.ä.).

Bernhard

Dateianhänge:
jpg Radlader Fahrmodell 002.jpg (108,50 KB, 260 mal heruntergeladen)
jpg Stalowa Wola Fahrmodell 040.jpg (93 KB, 257 mal heruntergeladen)
jpg Stalowa Wola Fahrmodell 043.jpg (103 KB, 258 mal heruntergeladen)
jpg Stalowa Wola Fahrmodell 038.jpg (115 KB, 259 mal heruntergeladen)
jpg Radlader Fahrmodell 001.jpg (107 KB, 257 mal heruntergeladen)
25.02.2015 07:31 heini ist offline E-Mail an heini senden Beiträge von heini suchen Nehmen Sie heini in Ihre Freundesliste auf
Baggerkalle
Foren Gott


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 02.11.2007
Beiträge: 7.820
Maßstab: ---

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Die Firma Leimbach hat so kleine Hydraulik Teile .

Gruß Kalle
25.02.2015 16:59 Baggerkalle ist offline E-Mail an Baggerkalle senden Beiträge von Baggerkalle suchen Nehmen Sie Baggerkalle in Ihre Freundesliste auf
Hawkwind
Kaiser


images/avatars/avatar-815.jpg

Dabei seit: 15.11.2011
Beiträge: 1.223
Maßstab: ---
Wohnort: Oberhausen

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Und wo soll die Hydraulik hin, bei 1:24 ?? fröhlich
Leimbach?? Robbe?? ...... Glaub ich nicht. Augenzwinkern
Jungpumpe ...wahrscheinlich zu gross Augenzwinkern
Servo-Steuerung wäre eher besser, bei der Pappschachtel(sorry, ist nicht negativ gemeint).
Als Antrieb würde ich tatsächlich die Umgebauten Servos von Magomhrc nehmen.

__________________
Gruß
Felix
Aussen Farbe, innen Krach..feddisch ist der Hanomach großes Grinsen
Bruder

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von Hawkwind: 26.02.2015 00:47.

26.02.2015 00:33 Hawkwind ist offline E-Mail an Hawkwind senden Homepage von Hawkwind Beiträge von Hawkwind suchen Nehmen Sie Hawkwind in Ihre Freundesliste auf
Hawkwind
Kaiser


images/avatars/avatar-815.jpg

Dabei seit: 15.11.2011
Beiträge: 1.223
Maßstab: ---
Wohnort: Oberhausen

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
http://www.magomhrc.com/es/

Einfach auf deutsche Sprache(oben rechts) einstellen und suchen.

__________________
Gruß
Felix
Aussen Farbe, innen Krach..feddisch ist der Hanomach großes Grinsen
Bruder
26.02.2015 00:55 Hawkwind ist offline E-Mail an Hawkwind senden Homepage von Hawkwind Beiträge von Hawkwind suchen Nehmen Sie Hawkwind in Ihre Freundesliste auf
Baggerkalle
Foren Gott


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 02.11.2007
Beiträge: 7.820
Maßstab: ---

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Keine Ahnung !! Guck doch mal bei kleine Laster . Heiko Möller . 1:24 Der ist mit Leimbach Hydraulik .
http://www.kleine-laster.de/templates/kl...er/img/head.jpg
26.02.2015 05:04 Baggerkalle ist offline E-Mail an Baggerkalle senden Beiträge von Baggerkalle suchen Nehmen Sie Baggerkalle in Ihre Freundesliste auf
heini
Foren As


Dabei seit: 11.12.2005
Beiträge: 78

Themenstarter Thema begonnen von heini
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hydraulik halte ich bei einem Kartonmodell nicht für passend - zudem sind die Zylinder alle viel zu groß (bei magomhrc mind. 12 mm Durchmesser). Ich benötige 7 mm Außendurchmesser. Sehe da nur die Möglichkeit kleiner Glockenankergetriebemotore (gibt es ab 6 mm Durchmesser). Die Länge wird halt das Problem. Oder kl. Servos.

Danke für die Tipps.

Bernhard
26.02.2015 07:57 heini ist offline E-Mail an heini senden Beiträge von heini suchen Nehmen Sie heini in Ihre Freundesliste auf
chris@franken
Grünschnabel


Dabei seit: 29.11.2009
Beiträge: 6
Maßstab: 1:14,5
Wohnort: Franken

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Tolles Modell, mal was ganz anderes 10 Sterne
Falls du tatsächlich eine Hydraulik einbauen möchtest, kannst du mal hier schauen: https://www.wpraez.de/xtc/
Hier gibt's Zylinder mit 6mm Außendurchmesser und auch alle anderen Komponenten in "ganz klein".
26.02.2015 08:06 chris@franken ist offline E-Mail an chris@franken senden Beiträge von chris@franken suchen Nehmen Sie chris@franken in Ihre Freundesliste auf
heini
Foren As


Dabei seit: 11.12.2005
Beiträge: 78

Themenstarter Thema begonnen von heini
  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Danke, Chris.
Jetzt wo Du auf die Seite verweist - diese hatte ich mir auch schon mal angeschaut . fröhlich Von der Größe würde es passen, und ich bekäme sicher auch alles unter. Aber in meinem "low-budget"-Radlader Hydraulik für ca. 1000 € einbauen - mhh... unglücklich
Und so stabil ist Pappe dann auch wieder nicht.
26.02.2015 08:42 heini ist offline E-Mail an heini senden Beiträge von heini suchen Nehmen Sie heini in Ihre Freundesliste auf
Geburtstag
Gasfuß   Zeige Gasfuß auf Karte
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-500.jpg

Dabei seit: 11.02.2010
Beiträge: 1.823
Maßstab: 1:6
Wohnort: Rohrsen bei Nienburg

  Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Bernhard, einen Spruch kann ich mir jetzt nicht verkneifen :



Vom Schreibtischtäter zum Papiertieger großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen


Ich freue mich aber über deine tolle Arbeit



Gruß Gerd

__________________
www.gerd-freiter-modellbau.de

hier auch

Ich bin der Dreher Eilich,was ich nich Dreh das Feil ich
02.03.2015 07:51 Gasfuß ist offline E-Mail an Gasfuß senden Homepage von Gasfuß Beiträge von Gasfuß suchen Nehmen Sie Gasfuß in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Baustelle.de » Modelle » Radlader » [1:24] Mal ein anderes Radladermodell ...

Views heute: 84.388 | Views gestern: 92.533 | Views gesamt: 134.945.145

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Designed by MyGEN24.de & timo-reinelt.de | Convert by Synoxis